Spiegel - Streit über Fidesz-Ausschluss aus EVP: Orbáns halbherzige Entschuldigung - - Politik

Viel wichtiger als eine Entschuldigung für den "nützliche Idioten"-Satz wäre der restlichen EVP allerdings eine Abkehr Orbáns von umstrittenen Teilen seiner Politik.

Das Schreiben ging nach SPIEGEL-Informationen allerdings nicht an die gesamte christdemokratische Parteienfamilie, sondern nur an die Spitzen jener EVP-Mitgliedsparteien, die den Ausschluss von Orbáns Fidesz-Partei fordern. Aus der EVP heißt es, dass auch die beiden schwedischen EVP-Parteien das Schreiben wortgleich erhalten hätten.


NewsInn Deutschland