Spiegel - Testfahrt auf der Honda Monkey: Comeback des Mikroflitzers

Vor allem aber hätte die Monkey dadurch eine Botschaft, die auch nach dem Absteigen hängen bleibt: Dass unvernünftige, kleine Flitzer kein Relikt der Vergangenheit sind.

Mit ihren Vorfahren hat die aktuelle Monkey jedoch nur den Namen und die Optik gemeinsam, technisch basiert sie auf der Honda MSX 125. Das Moped begeisterte jedoch vor allem die erwachsenen Besucher, 1963 kam deshalb eine Variante mit Straßenzulassung auf den Markt.


NewsInn Deutschland