T-Online - Holocaust-Überlebender: Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

Die Bar Mizwa ist das jüdische Fest der Religionsmündigkeit und mit der katholischen Firmung oder der evangelischen Konfirmation zu vergleichen.

Anderen 3 Artikel

Spiegel -
Holocaust-Überlebender: Ältester Mann der Welt stirbt mit 113 Jahren - - Panorama

Er überlebte den Holocaust und feierte seine Bar-Mizwa mit 100 Jahren Verspätung: Jetzt ist Israel Kristal, der älteste Mann der Welt, in Israel gestorben.

Die Bar-Mizwa ist das jüdische Fest der Religionsmündigkeit und mit der katholischen Firmung oder der evangelischen Konfirmation zu vergleichen.


Tagesschau -
Holocaust-Überlebender Kristal mit 113 Jahren gestorben

Der älteste Mann der Welt ist tot: Der Holocaust-Überlebende Israel Kristal aus dem israelischen Haifa starb im Alter von 113 Jahren.

"Wir haben mit ihm getanzt, wir haben alle gesungen, wir haben ihn glücklich gemacht", sagte seine Tochter Schulamit Kristal Kuperstoch kurz nach der Feier. Geburtstag geschenkt, weil es ihm im Ersten Weltkrieg nicht vergönnt gewesen war, das jüdische Fest der Religionsmündigkeit zu feiern.


T-Online -
Gesellschaft: Ältester Mann der Welt stirbt mit 113 Jahren

Die Bar Mizwa ist das jüdische Fest der Religionsmündigkeit und mit der katholischen Firmung oder der evangelischen Konfirmation zu vergleichen.



NewsInn Deutschland