Spiegel - Kunst des Interviews: Fragen, die Männern nie gestellt werden - - Kultur

Die Leser sind nicht an der Leistung von Männern interessiert, sondern wollen vielmehr Informationen, die diese Leistung erklären (Aussehen, Familie, Mode).

Im SPIEGEL Nr. 32 wurde ein Gespräch mit der Autorin Yasmina Reza publiziert, das mich die standardmäßigen Fragen vermissen ließ, die in allen Gesprächen mit Schauspielerinnen, Wissenschaftlerinnen, Schriftstellerinnen, Politikerinnen, Künstlerinnen, Firmenchefinnen, Regisseurinnen, Intendantinnen, Architektinnen, Entwicklerinnen journalistisches Sorgfaltsgesetz sind.


NewsInn Deutschland