Keyword Search: 2018
1 Article
Source: Nachrichten

Zum Sommerende an Fasching denken

Mittwoch 19:28

Es gab vier Jahre lang keine Narrensitzungen mehr, ehe 2015 der Entschluss gefasst wurde, im Fasching 2016 wieder auf die Bühne des Gmundner Stadttheaters zurückzukehren, und zwar künftig in einem Rhythmus von zwei Jahren.

Logen (drei, sechs oder acht Plätze) werden diesmal nur komplett verkauft, und zwar ausschließlich über Tel. 0664 / 23 26 420.

1 Article
Source: Nachrichten

Welser Magistrat: Spitzenbeamte müssen ersetzt werden

Mittwoch 19:28

Überrascht zeigte sich Bürgermeister Andreas Rabl (FP) gestern von einem weiteren Abschied: Mit dem stellvertretenden Magistratsdirektor und Leiter der Bezirksbehörde, Bernd Spitzer, verlässt der erfahrenste Welser Magistratsjurist im Juni 2018 die Stadtverwaltung.

Der 61-jährige Sohn des früheren Bürgermeisters Leopold Spitzer (SPÖ) hatte sich zweimal um den Posten des Magistratsdirektors beworben.

1 Article
Source: T-Online

- Familienunternehmen: Soli-Zuschlag schon 2018 auslaufen lassen

Mittwoch 19:28

Die künftige Bundesregierung muss aus Sicht der Familienunternehmen neben Steuerentlastungen auch einen Abbau der Sozialabgaben angehen.

"Eigentlich müsste die neue Bundesregierung die Sozialabgaben für Arbeitnehmer und ihre Arbeitgeber tatsächlich senken", forderte der Präsident des Verbandes "Die Familienunternehmer", Reinhold von Eben-Worlée. "Gute Löhne sind nur halb so schön, wenn der Staat fast die Hälfte davon einkassiert", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

1 Article
Source: N-TV

Eon will schmutzige Tochter loswerden

Mittwoch 19:29

Bei einer Einigung sei ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot von Fortum an alle Uniper-Aktionäre geplant, über das die Uniper Aktionäre Anfang 2018 entscheiden könnten.

Von Anfang an hieß es, den restlichen Anteil von 47 Prozent wolle Eon bis 2018 halten, mittelfristig aber ganz abstoßen. Der Energieriese hatte im vergangenen Herbst 53 Prozent seiner Kraftwerkstochter abgespalten und an die Börse gebracht.

1 Article
Source: T-Online

: US-Notenbank belässt Zinsprognosen für 2017 und 2018 unverändert

Mittwoch 19:29

2 Articles
Source: Nachrichten

Aktenaffäre: SP-Politiker sagt nichts, doch FP-Politiker will Auskunft geben

Dienstag 12:24

Das Bundeskriminalamt untersucht die Linzer Aktenaffäre im Auftrag der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, ab Anfang 2018 wird über ein einstimmiges Ersuchen der Landesregierung der Bundesrechnungshof Missstände im Geschäftsbereich Abgaben und Steuern des Linzer Magistrats überprüfen.

Die Antwort auf dieses Ersuchen war der Brief eines für die Stadt tätigen Rechtsanwaltes, der nur spärliche Angaben dazu enthielt.

1 Article
Source: Spiegel

Abstecher nach Israel: Giro startet 2018 in Jerusalem - - Sport

Dienstag 02:23

Der Giro d'Italia verlässt erstmals Europa: Die Radrundfahrt wird im kommenden Jahr ihre Anfangsetappen in Israel abhalten.

Jerusalems Bürgermeister Nir Barkat sagte, er sei stolz, "das größte Sportereignis, das je in Israel stattfand, in Jerusalem abzuhalten".

2 Articles
Source: Krone

Österreichs Davis-Cup-Team 2018 nicht gesetzt!

Dienstag 02:24

Die Spieltermine sind wie immer mit jener der Weltgruppe identisch: die erste Runde geht vom 2. bis 4. Februar 2018 in der Woche nach den Australian Open in Szene.

Ebenfalls im Auslosungstopf sind neben der Truppe von Stefan Koubek Weißrussland, Bosnien- Herzegowina, die Ukraine, die aus Gruppe 2 aufgestiegenen Schweden und Südafrika sowie der Gewinner des Oktober- Abstiegsspiels Rumänien - Israel.

1 Article
Source: N-TV

Fallstricke im Vertrag beim Hauskauf

Mittwoch 05:25

Das hat Heerdt zufolge einen Haken: Platzt die Bauvereinbarung, etwa weil die Firma nicht in die Hufe kommt, droht im schlimmsten Fall auch der Kaufvertrag unwirksam zu werden, das Grundstück ginge eventuell verloren.

"Ohne diese Angaben ist der Vertrag unwirksam", sagt die Hamburger Rechtsanwältin Kathrin Heerdt, Vorstandsmitglied in der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV).

1 Article
Source: Nachrichten

Mit dem Welser Volksfest geht es wieder aufwärts

Dienstag 02:24

"Die Idee, sich um zwei Euro durch die österreichischen Weinregionen zu kosten, hat toll funktioniert und wird 2018 fortgesetzt."

Das von Grapsch-Attacken jugendlicher Asylwerber überschattete Volksfest 2016 lag da noch allen Beteiligten in den Knochen. In diesem Jahr wurde nur ein ähnlicher Vorfall gemeldet: "Der Grapscher war ein Österreicher", sagt Christian Schuster vom Welser Stadtpolizeikommando.


NewsInn Deutschland