Keyword Search: Akti
5 Articles
Source: T-Online

Kunst: Landtagspräsident will Ende mutmaßlicher Höcke-Beobachtung

Heute 12:22

Im Zuge der Mahnmal-Aktion eines Künstlerkollektivs gegen Björn Höcke hat Thüringens Landtagspräsident Christian Carius ein Ende der mutmaßlichen Beobachtung des AfD-Politikers gefordert.

Carius verurteilte die mutmaßliche Beobachtung und forderte von den anderen Landtagsabgeordneten "mehr Solidarität" mit Höcke, auch wenn er dessen politische Positionen nicht teile. Zu Beginn der Aktion forderte das ZPS Höcke dazu auf, vor dem Denkmal in Berlin oder dem Nachbau auf die Knie zu fallen und um Vergebung für die deutschen Verbrechen des Zweiten Weltkriegs zu bitten - andernfalls werde man die gesammelten Informationen über ihn veröffentlichen.

5 Articles
Source: T-Online

- Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Nasdaq erneut mit Rekordhochs

Heute 12:21

Die Bekanntgabe neuer US-Konjunkturdaten und die Veröffentlichung des Protokolls der US-Notenbanksitzung zeigten kaum Wirkung auf die Kurse. Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Minus von 0,27 Prozent bei 23 526,18 Punkten, nachdem er am Dienstag mit 23 617 Zählern eine Bestmarke aufgestellt hatte.

Der Nasdaq 100 gewann dagegen 0,12 Prozent auf 6386,12 Punkte, nachdem er im Verlauf mit 6391,16 Punkten ein Rekordhoch erreicht hatte.

2 Articles
Source: Focus

AfD empört: Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal direkt vor Björn Höckes Haus

Heute 12:21

Aus Protest gegen eine umstrittene Rede Höckes in Dresden über den Massenmord an den europäischen Juden stellten ZPS-Aktivisten am Mittwochmorgen nach eigenen Angaben 24 Stelen in Sichtweite von Höckes Haus im thüringischen Bornhagen (Eichsfeld) auf.

Nicht zu der Beobachtung Höckes, sondern nur zum Nachbau des Denkmals äußerte sich die Mitinitiatorin des Berliner Holocaust-Mahnmals, Lea Rosh: "Das ist eine wunderbare Idee", sagte sie. Die Aktion so kurz vor der Weihnachtszeit sei eine "herrliche Bestrafung" für Höcke.

1 Article
Source: T-Online

- Aktien Frankfurt: Dax dreht knapp ins Plus und behauptet 13 000 Punkte

Heute 12:22

Die Indizes der zweiten Reihe schlugen sich geringfügig besser als der Dax: Der MDax stieg moderat um 0,18 Prozent auf 26 663,77 Zähler, während es der TecDax sogar deutlich mit 0,62 Prozent ins Plus schaffte auf 2580,80 Punkte.

Der Dax hat am Donnerstag mit Rückenwind solider Wirtschaftsdaten die umkämpfte Marke von 13 000 Punkten für sich behauptet. Der starke Euro kostete den Leitindex zum Auftakt zwar einige Punkte, die ihn zeitweise unter die runde Marke drückten.

6 Articles
Source: T-Online

- Aktien Wien Schluss: ATX schließt im Minus

Heute 12:21

So büßten Vienna Insurance Group 2,73 Prozent auf 25,16 Euro ein und Aktien der UNIQA schlossen 1,00 Prozent tiefer bei 8,55 Euro.

Unter den heimischen Branchenvertretern zogen Verbund um 2,85 Prozent auf 20,22 Euro an und EVN konnten sich um 1,23 Prozent auf 14,86 Euro steigern. Das größte Kursplus im prime market verzeichneten jedoch AT&S mit einem Anstieg um 7,76 Prozent auf 22,30 Euro.

5 Articles
Source: T-Online

: Anleger setzen bei Thyssenkrupp auf einen Wendepunkt

Heute 12:22

Bei den Aktionären von Thyssenkrupp hat am Donnerstag nach einem schwachen Handelsstart der Optimismus für die Neuausrichtung des Konzerns die Oberhand gewonnen.

Während das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) von 1,9 Milliarden Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr über den Erwartungen von Analysten lag, sorgte der Ausblick auf das neue Jahr laut Händlern zwischenzeitlich für etwas Ernüchterung. Das bereinigte Ebit soll im Bereich zwischen 1,8 und 2,0 Milliarden Euro enden, die durchschnittliche Analystenschätzung liegt hier aber bereits am oberen Ende der Spanne.

1 Article
Source: Nachrichten

Eine Seilbahn in den Süden: Linz verfolgt Idee jetzt offiziell weiter

Mittwoch 19:22

Damit könnten Pendler aus den Wohngebieten im Süden der Stadt (Ebelsberg, Pichling, Kleinmünchen) zu den Arbeitsplätzen im Industriegebiet und im Hafen gebracht werden.

Auf die Planetenseilbahn, die private Sponsoren errichten und betreiben möchten, hat die Seilbahn in den Süden keinen Einfluss. Im Linzer Fall sei eine innerstädtische Seilbahn "wahrscheinlich attraktiver" als eine reine schienen- oder straßengebundene Lösung.

2 Articles
Source: T-Online

- Aktien Europa Schluss: Starker Eurokurs vergrault Anleger

Heute 02:22

Ein merklich festerer Eurokurs hat die zunächst kaufwilligen Anleger an Kontinentaleuropas wichtigsten Aktienmärkten zur Wochenmitte letztlich in die Flucht getrieben.

Ein starker Eurokurs wird an den hiesigen Aktienmärkten negativ gesehen, weil er Exporte der europäischen Unternehmen erschweren kann. Der über weite Strecken des Handels im Plus notierende EuroStoxx-50-Index drehte am Mittwoch im späten Geschäft nach unten ab und schloss mit einem Minus von 0,47 Prozent auf seinem Tagestief bei 3562,65 Punkten.

1 Article
Source: T-Online

- Aktien Europa: Weiter steigender Euro erlaubt nur magere Kursgewinne

Heute 12:22

Als Bremsklotz für die insgesamt wenig bewegten Märkte erwies sich der weiter steigende Euro , der tendenziell die Produkte europäischer Unternehmen für Käufer außerhalb des Währungsraums verteuert.

Der Spirituosenhersteller Remy Cointreau konnte die Anleger mit seinen Zahlen für das erste Geschäftshalbjahr ebenfalls nicht überzeugen: Die Titel der Franzosen sackten angesichts einer enttäuschenden operativen Ergebnisentwicklung um über 3 Prozent ab.

1 Article
Source: Nachrichten

Auto für Grünberg: VP-Ethikrat wird aktiv

Heute 12:22

Im Zusammenhang mit der Kritik an der neuen ÖVP-Abgeordneten Kira Grünberg wegen der Annahme eines geschenkten Autos wird nun der "Ethikrat" der Partei aktiv.

Neben Klasnic gehören dem Ethikrat der frühere Dritte Nationalratspräsident Werner Fasslabend, Ex-Nationalbank-Gouverneur Klaus Liebscher, der Grazer Politikwissenschafter Klaus Poier und der frühere ÖVP-Klubdirektor Werner Zögernitz an.

7 Articles
Source: T-Online

- Aktien New York Schluss: Dow kehrt zurück auf Rekordkurs

Mittwoch 02:23

Der Dow Jones Industrial erreichte im Handelsverlauf - angetrieben von den schwergewichteten Apple-Aktien - mit 23 617,80 Punkten ein weiteres Rekordhoch.

Die Aktien der fusionswilligen Halbleiterkonzerne Cavium und Marvell Technology legten um weitere 3,8 beziehungsweise 7,8 Prozent zu. Sie hatten am Montag noch deutlicher gewonnen, nachdem Marvell eine 6 Milliarden US-Dollar schwere Kaufofferte für den Rivalen vorgelegt hatte.

1 Article
Source: Krone

Versandhaus: Wer nicht bestellt, wird „bestraft“!

Heute 05:19

3Pagen entschuldigte sich auf Anfrage für den Ärger und dafür, dass die Formulierung "Ihr letzter Katalog" derart befremdlich berührte.

Tragen Sie hier einfach Ihren Benutzernamen ein und wir schicken Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink mit dem Sie das Passwort zurücksetzen können.

1 Article
Source: T-Online

: Kaufempfehlung der UBS stimmt RWE-Aktionäre optimistischer

Heute 02:21

Er hob sein Kursziel erst jüngst auf 27,60 Euro an, traut den Papieren auf Sicht von zwölf Monaten also ein Plus von fast einem Fünftel zu.

Nach dem jüngsten Kursrückschlag haben die Aktionäre von RWE am Mittwoch infolge optimistischer Analystenstudien ihre Verunsicherung ein Stück weit abgelegt. Mögliche Schließungen von Kohlekraftwerken seien mittlerweile über Gebühr in den Aktienkurs eingepreist, schrieb UBS-Analyst Sam Arie in einer Studie.

1 Article
Source: Nachrichten

In welchen Sportarten Linkshänder bessere Chancen haben

Heute 02:22

Der Vorteil scheint aber besonders hoch in Ballsportarten mit hohem Zeitdruck, legen Studien des Sportwissenschaftlers Florian Loffing von der Oldenburger Carl von Ossietzky Universität nahe.

Entgegen der Annahme, dass Linkshänder generell in interaktiven Sportarten - also Tennis, Tischtennis oder Badminton - einen Vorteil haben, legen die Auswertungen die Vermutung nahe, dass der Vorteil in der Weltspitze gemessen am Linkshänderanteil selbst innerhalb der interaktiven Sportarten variiert.

1 Article
Source: Tagesschau

Island: Bricht Vulkan Öraefajökull aus?

Dienstag 12:23

Isländer fürchten Ausbruch des Vulkans Öraefajökull Carsten Schmiester, ARD Stockholm 21.11.2017 06:55 Uhr. Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Die etwa 30 aktiven Vulkane auf Island haben nämlich alle ihre Eigenarten und typischen Vorzeichen eines Ausbruchs: unter anderem Erdbeben oder die Veränderung der Berg- oder Gletscherform durch aufsteigendes Magma.


NewsInn Deutschland