Keyword Search: Bundestagswahl
1 Article
Source: T-Online

Bundestagswahlen: Sebastian Blume will als Direktkandidat ins Parlament

Mittwoch 19:28

Als unabhängiger Bewerber konkurriert Sebastian Blume in Friedrichshain, Kreuzberg und Prenzlauer Berg gegen die Kandidaten der großen und kleinen Parteien.

Seine äußere Erscheinung erinnert an einen Alternativen, wie es so viele davon in Friedrichshain, Kreuzberg und Prenzlauer Berg gibt. Die langen Haare zum Dutt gebunden, gehalten von einem Haarband in Form einer Blume, dazu ein Ziegenbart, sowie ein weites Hemd.

1 Article
Source: N-TV

Forscher erwarten Briefwahl-Rekord

Mittwoch 19:29

Die Briefwahl dürfte bei der kommenden Bundestagswahl einen Rekord verzeichnen - für den Staat hat die höhere Flexibilität der Bürger ihren Preis.

Die Zahlen: 1957 lag der Anteil der Briefwähler bei der Bundestagswahl noch bei 4,9 Prozent, 30 Jahre später bei 11,1 Prozent.

1 Article
Source: N-TV

Kommt der erwartete Angriff noch?

Mittwoch 19:29

Seit dem Großangriff auf das Bundestagsnetz im Frühjahr 2015 gilt es als ausgemacht: Die Bundestagswahl könnte gestört, die öffentliche Meinung manipuliert werden.

"Wenn die Hacker aufwachen und lesen, dass in den internationalen Beziehungen etwas geschieht, und sie sind patriotisch gesonnen, dann tragen sie bei zu dem, wie sie denken, gerechten Kampf gegen Leute, die schlecht über Russland reden."

1 Article
Source: Tagesschau

Wahlergebnisse: Kirchheimbolanden - ganz nah dran

Mittwoch 19:29

Aber keine lag beim Ergebnis der vergangenen vier Bundestagswahlen insgesamt so nah am Durchschnitt wie das nordpfälzische Kirchheimbolanden.

Das Ergebnis: Bei allen vier untersuchten Bundestagswahlen und den fünf untersuchten Parteien ist die Abweichung bei Kirchheimbolanden mit zusammen 24,57 Prozentpunkten am geringsten. Erstaunlich ist zudem, dass viele der Gemeinden, die nah am Bundesergebnis liegen, auch räumlich nicht weit voneinander entfernt sind.

1 Article
Source: Heute

Hauptstädte vor der Bundestagswahl: Athen: Das Feindbild hat ausgedient -

Mittwoch 12:27

Finanz- und Flüchtlingskrise, eine uneinige EU - bei der Bundestagswahl wird auch über den Umgang mit diesen Themen abgestimmt.

Beide Parteien schlossen auf Parteitagen am Sonntag in Berlin nicht aus, nach der Wahl in einem Dreierbündnis mit der Union zusammenzugehen. Eine Woche vor der Bundestagswahl haben sich FDP und Grüne ein Fernduell im Rennen um Platz drei geliefert.

2 Articles
Source: N-TV

Union rutscht erneut ab

Mittwoch 05:26

Fünf Tage vor der Bundestagswahl hält der aktuelle Stern-RTL-Wahltrend schlechte Nachrichten für die Union bereit: Im Vergleich zur Vorwoche müssen CDU und CSU erneut einen Punkt abgeben und kommen auf 36 Prozent.

Bei der Frage, wen sich die Bürger als Kanzler oder Kanzlerin wünschen, liegt die Amtsinhaberin weiterhin vorne: 48 Prozent der Wähler würden sich bei einer Direktwahl für Angela Merkel entscheiden.

3 Articles
Source: T-Online

Kanzleramtschef Altmaier – Besser nicht wählen, als die AfD

Mittwoch 05:26

Kanzleramtschef Peter Altmaier hat unzufriedenen Bürgern geraten, lieber auf eine Stimme bei der Bundestagswahl zu verzichten als die AfD zu wählen.

"Wir hatten in den Landtagswahlkämpfen in diesem Jahr absolut schwache Zahlen für die AfD und das zeigt, dass die Bäume dieser Partei nicht in den Himmel wachsen müssen", erklärte er. Prominente AfD-Mitglieder warfen Altmaier als Reaktion auf dessen Äußerungen anti-demokratisches Verhalten vor.

10 Articles
Source: Nachrichten

Deutschland: AfD als Staubsauger der Unzufriedenen

Dienstag 19:24

Nach der Bundestagswahl wird im neuen Deutschen Bundestag zum ersten Mal seit Kriegsende eine Partei rechts von den Unionsparteien CDU und CSU vertreten sein.

Denn die rechtspopulistische Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) kann am kommenden Sonntag laut aktuellen Umfragen mit acht bis elf Prozent rechnen. Nach der Bundestagswahl wird im neuen Deutschen Bundestag zum ersten Mal seit Kriegsende eine Partei rechts von den Unionsparteien CDU und CSU vertreten sein.

1 Article
Source: N-TV

ZEW-Index zieht kräftig an

Mittwoch 05:25

Wenige Tage vor der Bundestagswahl blicken Anlageprofis deutlich optimistischer als zuletzt in die nahe Zukunft: Der ZEW-Index zu den Konjunktureinschätzungen der Finanzmarktexperten in Deutschland zieht unerwartet kräftig an.

Einen Monat später stellen sich die Aussichten ganz anders dar: Solide Wachstumszahlen im zweiten Quartal, ein zuletzt kräftiger Anstieg im Kreditgeschäft der Banken und anziehende Investitionen von Staat und Unternehmen dürften die Finanzmarktfachleute "zu einem deutlich positiveren Ausblick als noch im Vormonat bewogen haben", erklärte ZEW-Präsident Achim Wambach die Entwicklung im September. "Auch die stabile weltwirtschaftliche Entwicklung stützt die Erwartungen."

5 Articles
Source: Heute

Eine Woche vor Bundestagswahl: Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz 3 -

Montag 12:23

Nur wenige Kilometer voneinander entfernt treffen sich Grüne und FDP eine Woche vor der Bundestagswahl zu Sonderparteitagen.

Steuern von mindestens zwölf Milliarden Euro pro Jahr wollen die Grünen durch den Wegfall "ökologisch schädlicher Subventionen" einnehmen. - Das Nebeneinander von gesetzlichen und privaten Krankenkassen soll zugunsten einer einheitlichen Bürgerversicherung ersetzt werden.

1 Article
Source: Spiegel

Videoblog zur Bundestagswahl: Ein Tag Deutschland - - Politik

Dienstag 05:21

Martin Jäschke und Florian Barth beginnen den Morgen in Leipzig:. Anne Martin und Philipp Löwe sind den ganzen Tag in Wuppertal in NRW unterwegs.

Auch er hatte nur eine Wahl in unserem Spiel: "Das kleinere Übel":. Im Brockenhaus in Wuppertal können Menschen, die wenig Geld zur Verfügung haben, Möbel und Kleidung kaufen. Auch Christoph Ploß, CDU-Direktkandidat für den Wahlkreis Hamburg-Nord, muss sich entscheiden.

1 Article
Source: Tagesschau

Parteitag der Grünen: Anspruch aufs Mitregieren

Montag 05:33

Für sie geht es um eine "Richtungsentscheidung": Eine Woche vor der Bundestagswahl haben die Grünen mit ihrem Parteitag den Endspurt im Wahlkampf eingeläutet.

Grüne läuten mit Parteitag Wahlkampfendspurt ein tagesschau 20:00 Uhr, 17.09.2017, Matthias Deiß, ARD Berlin. Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.