Keyword Search: China
3 Articles
Source: T-Online

Lieferungen an Nordkorea: Wie Russland die Sanktionen umgeht

Heute 05:28

Mindestens acht nordkoreanische Tanker haben in diesem Jahr von Russland aus mit Kraftstoffen an Bord ihr Heimatland angesteuert, obwohl sie ein anderes Ziel angegeben hatten.

Die russischen Lieferungen von Öl- und Ölprodukten nach Nordkorea sind deutlich geringer als die von China, dem einzig verbliebenen Verbündeten der Führung in Pjöngjang.

1 Article
Source: Tagesschau

Proteste bei ThyssenKrupp - Harte Zeiten für Stahl

Heute 05:28

Weiße Rauchschwaden ziehen über das Stahlwerk von ThyssenKrupp, dahinter geht die Sonne auf - es ist ein fast idyllischer Morgen in Duisburg, der bei Industrieromantikern das Herz höher schlagen lassen würde.

Ende 2015 arbeiteten in der Branche nach Angaben der Wirtschaftsvereinigung Stahl rund 86.000 Menschen - 1980 waren es noch 288.000 gewesen.

1 Article
Source: Spiegel

Chinesische Hersteller auf der IAA: Wer zuletzt lacht...  - - Auto

Heute 05:27

Und während Autos aus China jahrelang vor allem als Lachnummern zu europäischen Messen reisten, sorgten die dort gezeigten Exponate nun für Aufsehen.

Die Zeiten, in denen sich die chinesischen Hersteller vor allem mit dreisten Kopien deutscher Autos überboten, sind schon lange vorbei.

1 Article
Source: Krone

Bitcoin unter Druck: Crash oder nur Zwischentief?

Mittwoch 19:28

Analyst Timo Emden vom Brokerhaus IG rechnet damit, dass immer mehr Börsen in China ihre Pforten schließen und die Kurse der Cyber- Devisen weiterhin unter Druck stehen werden.

Selbst JP Morgan, dessen Chef Dimon ankündigte, er werde jeden Mitarbeiter sofort feuern, der mit Bitcoin handle, hilft Kunden beim Kauf und Verkauf der Währung über das Indexprodukt Bitcoin XBT. "Man kann es mögen oder nicht, die Kunden wollen Bitcoin einfach haben", sagte der Chef des Optionsbörsenbetreibers CBOE, Edward Tilly, kürzlich.

2 Articles
Source: Krone

Bitcoin: Riesige Kursschwankungen treffen Anleger

Dienstag 02:25

Belastet wurde der Kurs zuletzt durch die angekündigte Schließung einer großen Handelsbörse in China und Spekulationen, wonach China den Betrieb von Handelsbörsen für Digitalwährungen komplett verbieten könnte.

Chinesen gehören zu den Hauptnutzern des Bitcoin, der bekanntesten unter den zahlreichen Digitalwährungen, die in den vergangenen Jahren entstanden sind. Sie werden im Gegensatz zu herkömmlichen Währungen nicht von einer staatlichen Zentralbank ausgegeben, sondern von Nutzern aufwendig errechnet - das sogenannte Mining.

1 Article
Source: Spiegel

Außenhandel: US-Leistungsbilanz weist 123 Milliarden Dollar Defizit auf - -

Mittwoch 05:26

Nach Prognose des Ifo-Instituts wird Deutschland in diesem Jahr mit 285 Milliarden Dollar erneut den höchsten Überschuss in der Leistungsbilanz aufweisen, gefolgt von China (190 Milliarden) und Japan (170 Milliarden).

In die Leistungsbilanz fließen alle Transfers mit dem Ausland ein - vom Handel mit Waren und Dienstleistungen bis zur Entwicklungshilfe und den im Ausland erzielten Arbeitseinkommen.

1 Article
Source: N-TV

China von der Kulturrevolution bis heute

Dienstag 02:24

Mao Zedong, der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Chinas, setzte 1966 die "Große Proletarische Kulturrevolution" in Gang .... ... und löste damit eine chaotische Massenbewegung aus, die bis 1976 andauerte.

("Mao Zedong nach dem Durchqueren des Jangtse", 1966). Als Leiter der Fotoabteilung der Illustrierten "China im Bild" war der Fotograf Weng Naiqiang 1966 bei allen wichtigen Ereignissen der Kulturrevolution dabei. Dieses farbstarke Bild heißt: "Der Vorsitzende Mao auf dem Tian'anmen-Platz", 1966.

6 Articles
Source: Spiegel

USA, China, Russland: Gabriel für direkte Gespräche mit Nordkorea - - Politik

Montag 19:23

Im Konflikt um die Atomwaffen und Raketentests Nordkoreas hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel direkte Gespräche mit dem isolierten kommunistischen Regime angeregt.

"Dazu müssen drei Mächte gemeinsam an den Tisch: die USA, China und Russland", sagte der SPD-Politiker der "Bild"-Zeitung. Es brauche "Visionen und mutige Schritte" nach dem Vorbild der Entspannungspolitik in den Zeiten des Kalten Krieges.

3 Articles
Source: T-Online

- Gabriel: USA, China und Russland müssen mit Nordkorea direkt reden

Dienstag 02:24

Im Streit über die Atomwaffen und Raketentests Nordkoreas regt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel direkte Gespräche mit dem isolierten kommunistischen Regime an.

"Dazu müssen drei Mächte gemeinsam an den Tisch: die USA, China und Russland", sagte der SPD-Politiker der "Bild"-Zeitung (Montag). Es brauche "Visionen und mutige Schritte" nach dem Vorbild der Entspannungspolitik in den Zeiten des Kalten Krieges.

1 Article
Source: Tagesschau

Lage der Rohingya: Suu Kyi enttäuscht mit Rede

Mittwoch 05:25

Der Erfolg der 10 Milliarden schweren Investition ist entscheidend für den Erfolg der Präsidentschaft von Aung San Suu Kyi.

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen. Sandra Ratzow, ARD Singapur, analysiert Aung San Suu Kyis Rede vor der UN morgenmagazin, 19.09.2017


NewsInn Deutschland