Keyword Search: Dortmund
19 Articles
Source: T-Online

Fußball - 0:1 gegen Frankfurt: Köln verliert auch fünftes Spiel

Mittwoch 19:29

Nach dem Spiel in Dortmund hatten die Kölner sogar einen Protest angekündigt, da das nach Eingriff des Video-Schiedsrichters gefallene 0:2 irregulär gewesen war.

Die Heimniederlage des FC gegen Frankfurt war die fünfte Pleite am fünften Spieltag, die Kölner haben nun den zweitschlechtesten Start der Bundesliga-Historie hingelegt. Und drei Tage nach dem irregulären Tor beim 0:5 in Dortmund spielten neben Unvermögen wieder einmal Pech und strittige Entscheidungen eine Rolle.

1 Article
Source: T-Online

Fußball: Platzwunde am Kopf und Schädelprellung bei Kramer

Mittwoch 19:29

Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Bundesligaspiel am Samstag bei Borussia Dortmund um den Einsatz von Weltmeister Christoph Kramer.

Der Mittelfeldspieler hatte zuvor bei einem Zusammenprall mit Anastasios Donis eine Platzwunde am Kopf sowie eine Schädelprellung erlitten. Der 26-Jährige musste am Dienstag beim 2:0 gegen Aufsteiger VfB Stuttgart zur Halbzeit ausgewechselt werden.

1 Article
Source: Focus

HSV gegen BVB im Live-Ticker: Hält das Borussen-Bollwerk auch in Hamburg?

Mittwoch 19:29

Diekmeier, Papadopoulos, Mavraj, Sakai - Jung, Walace - Hahn, Holtby, Salihovic - Wood Dortmund: Bürki - Piszczek, Sokratis, Toprak, Zagadou - Sahin - Castro, Kagawa- Yarmolenko, Aubameyang, Pulisic. 43.

Holtby flankt mit viel Zug aus dem linken Halbfeld, in der Mitte wuchtet Hahn den Ball per Kopf aufs Tor, Bürki rettet mit beiden Fäusten.

1 Article
Source: T-Online

Nächste Pleite: Köln verzweifelt gegen Frankfurt

Mittwoch 19:29

Drei Tage nach dem Aufreger von Dortmund unterlag die Mannschaft von Peter Stöger Eintracht Frankfurt mit 0:1 (0:1) und kassierte die fünfte Niederlage im fünften Spiel – Neuzugang Sébastien Haller (22.)

Nach rund zehn Minuten und einem ersten Abschluss von Konstantin Rausch (9.) übernahm Köln zwar das Kommando gegen schwächere Gäste, in diese Phase fiel allerdings der Elfmeter: Ein eklatanter Fehlpass von Maroh brachte Mijat Gacinovic in Position, FC-Torwart Timo Horn spielte bei seiner Abwehr-Aktion zwar erst Ball, dann Gegner – und Schiedsrichter Martin Petersen entschied in seinem ersten Bundesligaspiel ohne Hilfe des Video-Assistenten trotzdem auf Strafstoß.

1 Article
Source: Nachrichten

Wie oft darf Peter Stöger verlieren?

Mittwoch 19:29

Der besten Spielzeit seit 25 Jahren folgte der schlechteste Saisonstart der Geschichte, inklusive Europa League kassierten die Domstädter schon sechs Niederlagen.

Eine Schonfrist in Köln hat sich Stöger nach seinen Glanztaten in der jüngeren Vergangenheit (Aufstieg, Europa-League-Ticket) auf jeden Fall verdient. Durch diverse Foren wandert Stögers Name als erwünschter Nachfolger von Marcel Koller als Teamchef.

1 Article
Source: T-Online

Deutscher unter den größten Talenten der Welt

Mittwoch 05:26

Aarón Martin (Espanyol Barcelona) Jean-Kévin Augustin (RB Leipzig) Rodrigo Bentancur (Juventus Turin) Steven Bergwijn (PSV Eindhoven) Dominic Calvert-Lewin (FC Everton) Federico Chiesa (AC Fiorentina) Ousmane Dembélé (FC Barcelona) Amadou Diawara (SSC Neapel) Kasper Dolberg (Ajax Amsterdam) Gianluigi Donnarumma (AC Mailand) Joe Gomez (FC Liverpool)  Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen)  Gabriel Jesus (Manchester City) Borja Mayoral (Real Madrid) Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain) Emre Mor (Celta Vigo) Reece Oxford (Borussia Mönchengladbach) Christian Pulisic (Borussia Dortmund)  Marcus Rashford (Manchester United) Allan Saint-Maximin (OGC Nizza) Dominic Solanke (FC Liverpool) Theo Hernandez (Real Madrid) Youri Tielemans (AS Monaco) Enes Ünal (FC Villarreal) Kyle Walker-Peters (Tottenham Hotspur)

1 Article
Source: T-Online

Fußball - Wut nach 0:5 in Dortmund

Montag 12:23

Die ganze Wut des 1. FC Köln über die 0:5-Abfuhr bei Spitzenreiter Borussia Dortmund richtete sich gegen den Video-Assistenten.

Kurz nach dem Abpfiff kündigte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke sogar einen Protest gegen die Wertung des Spiels an, weil der nach der vierten Saisonpleite weiter sieglose Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga beim wohl vorentscheidenden 0:2 durch Sokratis kurz vor der Pause einen Regelverstoß erkannt haben wollte.

2 Articles
Source: Spiegel

Preisnachlass für Barcelona wegen Dembélé-Verletzung: "Das ist eine totale Fake News" - - Sport

Mittwoch 05:25

Er wechselte für eine Rekordsumme - und fehlt dem FC Barcelona nun länger: Die Verletzung von Ousmane Dembélé soll Borussia Dortmund angeblich zehn Millionen Euro kosten.

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat einen spanischen Medienbericht dementiert, wonach DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund aufgrund der schweren Verletzung des Franzosen Ousmane Dembélé vom FC Barcelona mit einer Kürzung der Bonuszahlung in Höhe von insgesamt 42 Millionen Euro um zehn Millionen rechnen müsse.

1 Article
Source: T-Online

Kehrtwende: Köln verzichtet auf Protest

Dienstag 19:24

"Davon abgesehen hat der FC nie in Zweifel gezogen, dass Borussia Dortmund das Spiel verdient gewonnen hat – dies gilt unabhängig von dem aus unserer Sicht regelwidrigen Tor."

(Quelle: SID). Nachdem der 1. FC Köln sich nach der 0:5-Niederlage beim BVB heftig über eine Schiedsrichter-Entscheidung zum zweiten Gegentor beschwerte, zog der Verein sogar einen Protest in Erwägung. Der 1. FC Köln verzichtet nun doch auf einen Protest gegen die Wertung des Bundesliga-Spiels gegen Dortmund.

1 Article
Source: Spiegel

Nach schwerer Verletzung: Barcelona-Trainer sieht Mitschuld bei Dembélé - - Sport

Dienstag 12:25

Chefcoach Ernesto Valverde vom FC Bacelona hat seinem Neuzugang Ousmane Dembélé eine gewisse Mitschuld an dessen gravierender Verletzung gegeben.

Dembélé hatte sich die Verletzung am vergangenen Samstag in der 29. Minute seines Debüt-Spiels beim FC Barcelona in Getafe (2:1) zugezogen. Nach der Video-Auswertung kam Valverde zu dem Schluss, dass so etwas einem erfahrenen Spieler kaum passiert wäre.

1 Article
Source: Focus

BVB feiert Fußball-Fest gegen Köln und profitiert gleich zweimal vom Videobeweis

Montag 12:23

Aubameyang ist auf und davon, schiebt den Ball an Horn vorbei, allerdings auch um Zentimeter am rechten Pfosten!.. 18.48 Uhr: Pause in Dortmund!.

Das Wichtigste in Kürze: Sehenswerte Tore, viel Dominanz und doppelte Hilfe durch den Videobeweis - Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga in beeindruckender Manier gefestigt. Vier Tage nach der Niederlage in der Champions League bei Tottenham Hotspur fand der Revierclub beim 5:0 (2:0) über den Tabellenletzten 1. FC Köln zurück in die Erfolgsspur.

1 Article
Source: Spiegel

Kölner Protest gegen BVB-Sieg: Drei Punkte mit Fragezeichen - - Sport

Montag 12:23

Dortmunds Sokratis geht im Kölner Strafraum in ein Luftduell mit Dominik Heintz, dieser stört FC-Keeper Timo Horn so sehr, dass er den Ball fallen lässt und Sokratis schiebt ein.

Ohnehin lag bei dem leichten Schubser von Sokratis gegen Dominik Heintz bei der Entscheidung auf Foul keine "klare Fehlentscheidung" vor, die nötig ist, damit der Videobeweis angewandt werden darf. Dass es nach dem Videobeweis Tor für Dortmund und keinen Schiedsrichterball gab, war also falsch.

1 Article
Source: Focus

Tatort Stuttgart und Dortmund: Neues Problem für Schiris mit Videobeweis

Dienstag 02:24

Nach der Partie entlädt sie sich dann gänzlich:. "Meiner Einschätzung nach ist das Spiel durch eine Fehlentscheidung des Schiedsrichterteams entschieden worden.

Minute in Stuttgart wird Christian Gentner von Wolfsburgs Torhüter Koen Casteels im Strafraum bei einer Rettungsaktion mit dem Knie an der Schläfe getroffen. Der 32-Jährige wird schwer benommen mit einer Trage aus dem Stadion gebracht und muss nun nach mehreren Brüchen im Gesicht monatelang aussetzen.

1 Article
Source: N-TV

BVB zeigt Torgala, Köln kündigt Protest an

Montag 12:23

Per Torgala gegen den 1. FC Köln schießt sich Borussia Dortmund den Champions-League-Frust von der Seele und festigt Platz eins.

Sehenswerte Tore, viel Dominanz und doppelte Hilfe durch den Videobeweis - Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga in beeindruckender Manier gefestigt. Vier Tage nach der Niederlage in der Champions League bei Tottenham Hotspur fand der Revierclub beim 5:0 (2:0) über den Tabellenletzten 1. FC Köln zurück in die Erfolgsspur.

1 Article
Source: Spiegel

Sieg gegen Köln: BVB erobert die Tabellenführung zurück - - Sport

Montag 12:23

Andrij Jarmolenko wurde von Gegenspieler Jannes Horn nicht gestört, die Hereingabe des Ukrainers köpfte Dortmunds anderer Sommer-Zugang Philipp am ersten Pfosten ein.

Video-Schiedsrichter Felix Brych überstimmte die ursprüngliche Entscheidung von Referee Patrick Ittrich auf dem Platz, einen Treffer von Sokratis wegen eines Foulspiels nicht anzuerkennen. Nach einer Ecke hatte Sokratis seinen Gegenspieler Dominik Heintz vor seinem Schuss leicht in FC-Keeper Timo Horn geschoben, Brych wertete diese Aktion jedoch fälschlicherweise nicht als strafwürdig.


NewsInn Deutschland