Keyword Search: Fans
1 Article
Source: Focus

Attacke unter dem Jubel der Fans: Werder-Boss Baumann greift TV-Experte Reif an

Heute 12:23

"Ich habe noch einen gut gemeinten Rat an die sogenannten Experten: Sie sollten sich zukünftig vielleicht etwas besser informieren, bevor sie aus der Ferne etwas bewerten", sagte Baumann am Montagabend vor den 325 stimmberechtigten Mitgliedern des Stammvereins. Mit einem Wortspiel wandte er sich scheinbar direkt an Reif: "Künftig vielleicht etwas reiflicher überlegen, bevor man was sagt."

Reif hatte Baumann für dessen Entscheidung, den bisherigen Bremer Drittligacoach Florian Kohfeldt zunächst nur bis Weihnachten zum Chefcoach zu machen und die Wortwahl rund um die Personalentscheidung attackiert.

1 Article
Source: Nachrichten

50.000 Fans singen für verstorbenen Sohn ihres Torhüters

Heute 02:27

Es war die zwölfte Minute der Partie zwischen Feyenoord und Venlo (1:1), als sich die 50.000 Zuschauer im Stadion erheben und gemeinsam aus voller Kehle „You‘ll never walk alone“ singen.

Jones, der damals bei Derby County in England spielte, versuchte aufgrund seiner Popularität erst gar nicht, das private Unglück geheimzuhalten, sondern ging offen damit um. Denn der Australier hatte an jenem Tag vor sechs Jahren die finsterste Stunde seines bisherigen Lebens erfahren, als 2011 sein damals fünf-jähriger Sohn Luca an Leukämie starb.

1 Article
Source: N-TV

Im Bus mit der Kelly Family

Samstag 19:24

Dann wird ab 20.15 Uhr bei RTL mit der Kelly Family und Oliver Geissen unter dem Motto "40 Jahre The Kelly Family" groß gefeiert.

Gerade mal 18 Minuten dauerte es, bis das erste Konzert nach der angekündigten Rückkehr der Gruppe in der Dortmunder Westfalenhalle ausverkauft war. Am Ende traten die Kellys gleich dreimal hintereinander in der Ruhrpott-Arena auf - und machten damit 36.000 Fans glücklich.

1 Article
Source: N-TV

Spurs überflügeln Arsenal und Özil

Samstag 19:24

Beim Fußball-Derby im Londoner Norden sind die Rollen mittlerweile vertauscht: Tottenham Hotspur darf sich als die Nummer eins fühlen, der schwächelnde FC Arsenal mit dem deutschen Weltmeister Mesut Özil ist in diesem Duell der Premier League nur Außenseiter.

21 Jahre lang erlebten die Fans des FC Arsenal gegen Ende jeder Saison einen besonderen Feiertag: den St. Totteringham's Day. So nannten sie den Termin, an dem ihr Klub in der Tabelle der Premier League nicht mehr vom Nord-London-Rivalen Tottenham Hotspur überholt werden konnte.


NewsInn Deutschland