Keyword Search: Flüchtling
1 Article
Source: Krone

Schweiz: Keine Sozialhilfe für Tausende Migranten

Heute 05:23

In der Schweiz wird in diesem Fall zusätzlich geprüft, ob diese Personen auch Asyl - und damit einen sogenannten B- Ausweis - erhalten.

Im Kanton Zürich leben rund 5300 Ausländerinnen und Ausländer mit dem Status F. Hierbei handelt es sich um eine Eigenheit des schweizerischen Asylsystems: Alle Personen, welche die Flüchtlingseigenschaft gemäß Genfer Flüchtlingskonvention erfüllen, werden als Flüchtling anerkannt.

1 Article
Source: Heute

Keine SIM-Karten für Flüchtlinge: Rohingya-Drama: UNO fordert Hilfe für Bangladesch -

Heute 02:31

Myanmars De-facto Regierungschefin Aung San Suu Kyi hat erstmals öffentlich die Gewalt gegen die muslimische Minderheit der Rohingya verurteilt.

Die Situation der mehr als 400.000 aus Myanmar geflohenen Rohingya wird immer aussichtsloser: Sie dürfen die Lager in Bangladesch nicht mehr verlassen, Monsunregen vergrößert die Seuchengefahr.

1 Article
Source: Tagesschau

AfD-Spitzenkandidatin Weidel: Mut zur Wahrheit?

Heute 02:31

Im TV-Fünfkampf behauptete sie, die gesamte Debatte um Grenzwerte um Stickoxide sei. Weidel sagte zudem, 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft sei der Grenzwert "für draußen an Messstationen" und 950 Mikrogramm in Büroinnenräumen.

So behauptete Weidel mehrfach, nur ein halbes Prozent der Flüchtlinge in Deutschland sei laut Grundgesetz asylberechtigt. Dieser Wert ist jedoch irreführend: So wurden 2016 insgesamt bei knapp 700.000 Asyl-Entscheidungen mehr als 256.000 Menschen als Flüchtlinge anerkannt, also rund 37 Prozent.

1 Article
Source: T-Online

21 Flüchtlinge vor türkischer Küste ertrunken

Heute 05:23

In jüngster Zeit ist aber die Zahl von Migranten gestiegen, die von der Türkei über das Schwarze Meer nach Rumänien gelangen wollen.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft kamen die meisten Migranten an Bord aus dem Irak und wollten in das EU-Mitgliedsland Rumänien.

1 Article
Source: Krone

15 statt 1953 Flüchtlinge: Kritik an Österreich

Heute 05:24

Das anlässlich der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 von Österreich mitbeschlossene Programm sollte die besonders betroffenen Staaten Italien und Griechenland entlasten.

Sie lassen Tausende Asylwerber*innen in Italien und Griechenland im Stich", sagte Iverna McGowan, Direktorin des EU- Büros bei Amnesty International, und wies darauf hin, dass das Relocation- Programm "kein Lippenbekenntnis, sondern rechtlich verpflichtend" sei.

1 Article
Source: Focus

Italiens Helfer verzweifelt: EU-Politik ist für Flüchtlinge in Libyen die Hölle

Freitag 12:23

An Spaniens Luxus-Strand trifft Flüchtlingsleid auf Urlaubsidyll. Teil 3: Druck auf Grenze: In Ceuta wählen Flüchtlinge zwischen Stacheldraht und Todesströmung. Teil 4: Italiens Helfer verzweifelt: „EU-Politik bedeutet für Flüchtlinge in Libyen die Hölle“ . Die größte Sorge, die "Ärzte ohne Grenzen" nun haben, sei, was mit all den Tausenden Flüchtlingen passiere, die nun nicht mehr aus Libyen wegkämen. "Der Haken ist, dass viele von ihnen noch immer in den Internierungslagern sind."

1 Article
Source: Tagesschau

Migrationsbericht: Rekord von zwei Millionen Zuwanderern

Freitag 12:24

Wie aus dem vom Bundeskabinett verabschiedeten Migrationsbericht hervorgeht, wurden 2015 insgesamt 2,14 Millionen Zuzüge registriert - ein Anstieg um 46 Prozent gegenüber 2014.

Der Anteil der Muslime in Deutschland an der Gesamtbevölkerung ist damit laut der neuen Schätzung auf 5,4 bis 5,7 Prozent gestiegen. Laut einer Studie des Meinungsforschungsinstituts Ipsos denken Deutsche, dass hierzulande vier Mal mehr Muslime leben als aktuelle Daten belegen.

1 Article
Source: Focus

150 Flüchtlinge auf der Straße und keine Lösung: So schwer tut sich Bozen

Samstag 12:25

An Spaniens Luxus-Strand trifft Flüchtlingsleid auf Urlaubsidyll. Teil 3: Druck auf Grenze: In Ceuta wählen Flüchtlinge zwischen Stacheldraht und Todesströmung. Teil 4: Italiens Helfer verzweifelt: „EU-Politik bedeutet für Flüchtlinge in Libyen die Hölle“ . Und es gibt auch noch eine dritte Gruppe: die "Durchreisenden".

Zwar sind nach Angaben der Caritas der Diözese Bozen-Brixen rund 90 von ihnen - alles Kinder, Frauen und Alte - von der Provinz vorübergehend in verschiedenen Pensionen untergebracht.

1 Article
Source: N-TV

Knast-Hotel eröffnet in Amsterdam

Samstag 12:25

Nun ist es eine schicke Herberge und ein Arbeitsplatz für Flüchtlinge - ein Hotel mit Nervenkitzel und Gitter vor den Fenstern.

Doch keine Angst: Khaled gibt jedem Gast einen Zimmerschlüssel: "Früher war es ein Ort der geschlossenen Türen", sagt er.

1 Article
Source: Tagesschau

Flucht über das Schwarze Meer: Mehr als 20 Menschen ertrunken

Samstag 19:25

Bei dem Versuch, über das Schwarze Meer in die EU zu gelangen, sind vor der türkischen Küste mehr als 20 Flüchtlinge ertrunken.

Rumänien befürchtet, das Schwarze Meer könnte wegen der zahlreichen Beschränkungen im Mittelmeer zu einer alternativen Route für Flüchtlinge werden.

1 Article
Source: N-TV

Geflüchtete ertrinken vor libyscher Küste

Samstag 02:26

Mehr als 3000 Geflüchtete wurden allein in der vergangenen Woche vom libyschen Grenzschutz aufgegriffen, noch bevor sie aufs Meer hinausfahren konnten.

Seit Mitte Juli waren es etwa 6500 Flüchtlinge - das entspricht knapp 15 Prozent des Durchschnitts des gleichen Zeitraums in den Jahren 2014 bis 2016. Insgesamt ist die Ankunft von Flüchtlingen aus Libyen in Italien in diesen Sommer stark zurückgegangen.


NewsInn Deutschland