Keyword Search: Flüchtling
4 Articles
Source: Focus

Polizist offenbart, wie am Berliner „Alex“ Flüchtlinge zu Drogendealern werden - Video

Heute 12:23

Ein Polizist schildert gegenüber der „Welt“, was er dort tagtäglich erlebt: „Es gibt zwei Drogenszenen: eine entlang der U-Bahn-Linie 8 und eine zweite, die sich nur an der Oberfläche abspielt.“

Antwort schreiben. Deutschlands Asyl, Migrations und Flüchtlingspolitik ist ein Stück Absurdistan ! Kriminell werden schützt vor Abschiebung ,Identität verschleiern , Pass und Identitätsnachweise vernichten verbessert die Chancen hier zu bleiben und eine objektive Altersbestimmung bei angenommen 50 Prozent sogenannter alleineinreisender minderjähriger die längst das Erwachsenenalter erreicht haben findet so gut wie nicht statt ! Gott sei Dank funktioniert die Ahndung von Ordnungswidrigkeiten im Verkehr und die Steuerbürokratie in diesem Land ! Antwort schreiben. "Du musst nur klauen, um nicht abgeschoben zu werden", sagen die Flüchtlinge zueinander.

1 Article
Source: Tagesschau

Rohingya-Flüchtlinge: Von einem Lager ins nächste?

Heute 12:24

Burmesische Staatsbürgerschaft für die Rohingya aber ist kein Thema - sie sind ausgegrenzt und werden diskriminiert, seit die britischen Kolonialherren sie vor fast 200 Jahren als billige Arbeitskräfte von Bangladesh nach Burma verschleppten.

Keine einzige der entscheidenden Fragen geklärt,  nur die Bürokratie funktioniert bereits tadellos - welche Papiere die Rückkehrer brauchen und welche Offiziellen in Bangladesh unterschreiben müssen, das steht fest.

2 Articles
Source: Tagesschau

Flüchtlingslager auf Manus wird zwangsgeräumt

Heute 05:21

Das australische Flüchtlingslager auf der Insel Manus hat einen verheerenden Ruf, dennoch wollen die Bewohner es nicht verlassen - woanders könnte es noch schlimmer sein.

"Schauen Sie sich diese Toiletten an, die Duschen - kein Wasser mehr, alles ist unglaublich dreckig", sagt ein irakischer Flüchtling, der Menschenrechtsaktivisten durch das Lager führt. Trostlose Baracken, Krankheiten, Dreck, Gewalt, Hitze, und seit das Lager am 31. Oktober offiziell geschlossen wurde, gibt es auch keinen Strom und kein fließendes Wasser mehr für die verbliebenen 400 Flüchtlinge, die sich weigern, das Camp zu verlassen.

2 Articles
Source: Tagesschau

UN bitten um Hilfe für geflohene Rohingya

Heute 05:21

In diesem Land, in dem 51 Millionen Einwohner Buddhisten leben, werden die Rohingya nicht als ethnische Minderheit anerkannt.

Die Bundesregierung beispielsweise versprach laut OCHA bislang 2,5 Millionen Euro, zahlte aber erst weniger als eine halbe Millionen Euro. Dass bei der heutigen Geberkonferenz die fehlenden 280 Millionen Euro zusammenkommen, glaubt nicht einmal OCHA.

1 Article
Source: Tagesschau

Syrische Flüchtlingskinder in der Türkei: Gemeinsam gebildet

Heute 12:24

Der EU-Botschafter in der Türkei Christian Berger ist in diesen Tagen bei vielen Projekteröffnungen in der Region dabei.

"Ich will natürlich erstmal in der Türkei bleiben, weil ich die Schule noch abschließen und studieren will", berichtet er. "Würde ich jetzt sofort nach Syrien zurückkehren, könnte ich vermutlich erst einmal fünf oder sechs Jahre lang nicht zur Schule gehen.

2 Articles
Source: Spiegel

Einigung mit Bangladesch: Rohingya sollen nach Burma zurückkehren - - Politik

Heute 05:21

Medienberichten zufolge sollte Bangladesch zunächst Unterlagen mit persönlichen Angaben der Flüchtlinge nach Burma schicken.

Unklar ist, ob die Rohingya bereitwillig zurückkehren, nachdem ihnen zufolge ihre Dörfer niedergebrannt und ihre Angehörigen von Soldaten und Mobs ermordet wurden. Auch US-Außenminister Rex Tillerson hatte am Mittwoch erstmals von "ethnischen Säuberungen" in dem südostasiatischen Land gesprochen und Konsequenzen gefordert.

1 Article
Source: Spiegel

Nordkorea-Flüchtling mit Wurmbefall: "So etwas habe ich bisher nur in Lehrbüchern gesehen" - - Gesundheit

Mittwoch 19:22

Mehr als 880 Millionen Kinder bräuchten demnach jährlich oder halbjährlich eine Wurmkur, weil sie in Gegenden mit sehr hohem Befall leben.

Welche Bedeutung Werbung für SPIEGEL ONLINE hat, was wir für Ihre Sicherheit im Netz tun, wie unsere Redaktion arbeitet – Fragen und Antworten finden Sie hier.

1 Article
Source: Tagesschau

Bangladesch und Myanmar einig: Rohingya dürfen zurückkehren

Heute 05:21

Mehr als 600.000 Rohingya waren seit Ende August vor Gewalt durch das Militär in Myanmars Bundesstaat Rakhine in das Nachbarland Bangladesch geflüchtet.

Vertreter der beiden Länder unterschrieben eine Absichtserklärung über die Rückführung der Angehörigen der muslimischen Minderheit, wie Myanmars Außenministerium auf Facebook mitteilte. Medienberichten zufolge sollte Bangladesch zunächst Unterlagen mit persönlichen Angaben der Flüchtlinge nach Myanmar schicken.

2 Articles
Source: T-Online

Regierungsbildung: Jamaika-Aus sorgt für Chaos im Bundestag

Donnerstag 12:22

Da man einer neuen Regierung nicht vorgreifen will, soll der Bundestag demnächst eine dreimonatige Verlängerung der Mandate für die laufenden Einsätze beschließen.

Und Noch-Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) stellt fest: Es sei schön, dass der Bundestag als "wichtigste deutsche Institution" trotz der Debatten über eine Regierungsbildung "handlungsfähig" sei. Christine Buchholz (Linke) antwortet im Bundestag in Berlin bei einer Kurzintervention zu ihrem Redebeitrag: Zuvor hatte sie der AfD vorgeworfen, eine rassistische Partei zu sein.

1 Article
Source: Nachrichten

Integrationshilfe statt Mindestsicherung: Luger löst SP-intern heftige Debatte aus

Donnerstag 12:21

Der Vorstoß des Linzer Bürgermeisters Klaus Luger war in der SPÖ gestern Tagesgespräch: Flüchtlinge und Nicht-EU-Bürger sollen aus dem System der Mindestsicherung herausgenommen werden und stattdessen in einem eigenen sozialen Netz (LIFE) verstärkt mit Sachleistungen und Integrationsangeboten unterstützt werden, fordert die Linzer SPÖ.

Die Mindestsicherung von der Flüchtlingsbetreuung zu entkoppeln, würde auch helfen, "die Imageprobleme der Flüchtlinge" zu lösen, sagt Hackl.

2 Articles
Source: N-TV

Sechs Terrorverdächtige festgenommen

Mittwoch 05:19

Sie würden verdächtigt, "einen Anschlag mit Waffen oder Sprengstoff auf ein öffentliches Ziel in Deutschland vorbereitet zu haben", teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main mit.

Von Flüchtlingen bekommen die Ermittler Hinweise: Mehrere IS-Terroristen aus Syrien sollen sich unter falschem Namen nach Deutschland eingeschlichen haben. Offenbar war ein Anschlag auf einen Weihnachtmarkt geplant.

2 Articles
Source: Nachrichten

Thema Mindestsicherung ist ein Dauerbrenner im Landtag

Mittwoch 19:22

Seit 2015 gab es schon drei Novellen“, sagte Peter Binder, SP-Landtagsabgeordneter aus Linz, der gestern an der Seite von Bürgermeister Klaus Luger saß und ebenso eine Alternative zur Mindestsicherung für Flüchtlinge fordert.

Herbert Kickl, FPÖ-Generalsekretär. Die Zahlen, die die Linzer Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (SP) am Montagabend im Sozialausschuss der Stadt Linz und gestern Mittag Journalisten präsentierte, hatten es in sich: Unter den Beziehern der Mindestsicherung in der Stadt sind österreichische Staatsbürger erstmals in der Minderheit.

2 Articles
Source: Krone

USA: Erdbeben-Flüchtlinge müssen nach Haiti zurück

Mittwoch 05:20

Die Behörden in Haiti hätten zudem "erhebliche Schritte unternommen, um die Stabilität und die Lebensqualität der Bürger zu verbessern".

Nach dem verheerenden Beben der Stärke 7.0 mit rund 200.000 Toten und 1,5 Millionen Vertriebenen hatte das Programm den Haitianern ermöglicht, auch nach Ablauf ihres Visums in den USA zu bleiben und zu arbeiten. Seitdem sei die Zahl der Haitianer, die ihre Bleibe verloren hätten, "um 97 Prozent zurückgegangen", so das Heimatschutzministerium.

1 Article
Source: Focus

Flüchtlingshelfer berichtet: Schlepper locken mit All-Inclusive- Flucht - Video

Mittwoch 19:22

Antwort schreiben. Hätte man in 2015 direkt gehandelt und die Grenzen geschlossen, würden die Menschen, die in Afrika und Arabien in Armut leben, erst gar nicht an Flucht denken.

Ein All-Inclusive-Paket mit Flug nach Casablanca, Unterbringung in einem Haus und der Überfahrt nach Spanien gebe es laut dem Flüchtlingshelfer für 4500 Euro.


NewsInn Deutschland