Keyword Search: Fluch
2 Articles
Source: Krone

Erdogan: "EU zahlt uns zu wenig für Flüchtlinge"

Heute 05:26

Die EU hatte im Rahmen der Flüchtlingsvereinbarung mit der Türkei vom Frühjahr 2016 drei Milliarden Euro zur Versorgung von Menschen in dem Land zugesagt.

Die Türkei beherberge derzeit drei Millionen Flüchtlinge aus dem benachbarten Bürgerkriegsland Syrien sowie 200.000 Menschen aus dem Irak, sagte Erdogan. Die Ausgaben der Türkei dafür beliefen sich mittlerweile auf über 30 Milliarden Dollar (rund 25 Milliarden Euro).

1 Article
Source: Tagesschau

UN-Generaldebatte: Klima, Flüchtlinge, Iran

Heute 05:26

Von den rund drei Milliarden Euro, die die EU der Türkei im Rahmen des Flüchtlingspakts für 2016 und 2017 in Aussicht gestellt hatte, habe Brüssel bisher nur 820 Millionen Euro überwiesen.

Beifall für diese deutlichen Worte bekam Trump von Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu, der wenige Stunden nach dem US-Präsidenten seine Rede vor der UN-Generalversammlung hielt. In den vielen Jahren, die er Reden bei den Vereinten Nationen verfolge, habe er keine gehört, die "kühner", "mutiger" und "freimütiger" gewesen sei als jene Trumps, sagte Netanyahu.

3 Articles
Source: Krone

Libyens Küstenwache verbrennt Migrantenboote

Heute 05:25

Die Flüchtlinge, die sich auf den aufblasbaren Booten befunden haben, wurden laut Angaben eines Sprechers der Küstenwache etwa 45 Kilometer westlich der libyschen Hauptstadt Tripolis aufgegriffen.

Greifen die Soldaten ein Boot mit Migranten auf, werden die Menschen zurück nach Libyen gebracht und die Boote zumeist zerstört.

1 Article
Source: Spiegel

Jugend Rettet: Flüchtlingshelfer wehren sich gegen Schlepper-Vorwurf - - Panorama

Heute 05:25

Zum Vorwurf, das Boot nicht zerstört zu haben, entgegnen die Helfer: Zu diesem Zeitpunkt habe es bereits einen zweiten Notruf gegeben: Ein Schlauchboot mit Flüchtlingen sei in der Nähe in Seenot geraten.

Das Bild ist verschwommen, doch die Szene ist klar zu erkennen: Zwei Menschen in einem Schlauchboot ziehen an einem Seil ein leeres, blau-rotes Holzboot hinter sich her. Im sizilianischen Trapani versuchen die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer, die Vorwürfe eines italienischen Staatsanwalts zu entkräften.

1 Article
Source: Focus

„Wir tappen im Dunkeln“ - niemand weiß, wo die Flüchtlinge vom Schleuser-Lkw sind

Heute 02:31

Nachdem die 50 Personen – der Fahrer des Lkw und ein weiterer Häftling sind wegen mutmaßlicher Schleuservergehen in Haft – von der Bundespolizei erkennungsdienstlich behandelt wurden, waren sie in die zentrale Erstaufnahmestelle in Eisenhüttenstadt gebracht worden.

Doch bestätigen möchte das gegenüber FOCUS Online weder das Innenministerium – das auch stellvertretend für den Leiter der Aufnahmestelle spricht – noch die Bundespolizei.

1 Article
Source: Focus

Druck auf Grenze: In Ceuta wählen Flüchtlinge zwischen Stacheldraht und Todesstrom

Heute 05:26

In Ceuta gibt es zwei Orte, die berüchtigter als alle zahlreichen historischen Spuren sind, die Araber und Kolonisatoren der iberischen Halbinsel an Marokkos nördlichstem Zipfel hinterlassen haben: Das Stadtviertel „Principe“ sowie das „valle“, Spanisch für Tal.

Es gibt fünf Schlüsselpunkte an der Küste Marokkos zwischen Ceuta und Melilla, von denen aus die Flüchtlinge nun verstärkt mit Booten übersetzen.

8 Articles
Source: T-Online

Bangladesch: Monsun verschärft Rohinyga-Flüchtlingskrise

Dienstag 12:24

Das Wetterbüro des Landes warnte vor stürmischem Wetter in der südlichen Region um den Bezirk Cox's Bazar, wohin nach UN-Angaben seit dem 25. August mehr als 410.000 Rohingya geflüchtet waren.

Zugleich verbot die bangladeschische Polizei den Flüchtlingen, die für sie vorgesehenen Gebiete in Cox's Bazar zu verlassen. Die Regierung kündigte vor kurzem neue Lager an, fertiggestellt wurden sie bislang nicht.

1 Article
Source: Krone

Irrer "Clown-Vater" jagt Tochter (6) durch Straßen

Dienstag 19:24

Die Sechsjährige rannte in das Apartment einer fremden Nachbarsfamilie und erzählte, von einem Grusel- Clown verfolgt zu werden.

Der 25- Jährige sagte den Polizisten, er habe das Mädchen mit dem Streich disziplinieren wollen, weil es ein problematisches Verhalten in der Schule und Zuhause gezeigt habe.

2 Articles
Source: Krone

Neue Schlepperroute über Polen nach Deutschland?

Dienstag 02:25

Die Bundespolizei prüft nun, ob es sich um einen Einzelfall handelt oder ob es Parallelen zu anderen Vorfällen im Grenzgebiet zu Polen gibt.

Ein 26 Jahre alter Syrer habe bei der Befragung "widersprüchliche Aussagen" gemacht, sagte ein Sprecher der Bundespolizeidirektion Berlin am Sonntag. Unter den 51 Flüchtlingen, die auf der Ladefläche des nun gestoppten Schlepper- Lastwagens in Ostbrandenburg waren, war vermutlich ein Komplize des Fahrers.

1 Article
Source: Tagesschau

USA: Krawalle nach tödlichen Schüssen bei Verkehrskontrolle

Sonntag 19:35

Ein Polizist hat im US-Bundesstaat Wisconsin einen Mann erschossen - laut Polizei, weil dieser vor einer Verkehrskontrolle flüchten wollte.

Seit zwei Jahren kommt es in den USA nach tödlichen Schüssen durch die Polizei auf Verdächtige immer wieder zu Unruhen, etwa in Baltimore oder Ferguson in Missouri. Walker lobte Bewohner, die am Sonntag bei den Aufräumarbeiten geholfen hatten und rief zu "Frieden und Gebeten" auf.

5 Articles
Source: Heute

Eine Woche vor Bundestagswahl: Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz 3 -

Montag 12:23

Nur wenige Kilometer voneinander entfernt treffen sich Grüne und FDP eine Woche vor der Bundestagswahl zu Sonderparteitagen.

Steuern von mindestens zwölf Milliarden Euro pro Jahr wollen die Grünen durch den Wegfall "ökologisch schädlicher Subventionen" einnehmen. - Das Nebeneinander von gesetzlichen und privaten Krankenkassen soll zugunsten einer einheitlichen Bürgerversicherung ersetzt werden.

1 Article
Source: Spiegel

Brandenburg: Flüchtlinge aus Lastwagen verschwinden aus Erstaufnahme - - Panorama

Dienstag 12:25

Laut Dublin-Abkommen, das die Migrationspolitik der EU regelt, sind diejenigen Länder für Asylanträge zuständig, in denen die Antragsteller erstmals registriert werden.

Im Zeitraum von Januar bis August 2017 sind laut Angaben der Bundespolizei an der deutsch-tschechischen Grenze etwa 2600 und an der deutsch-polnischen Grenze etwa 1400 Menschen unerlaubt eingereist. "Ein signifikanter Anstieg der Feststellungen ist aktuell weder an der deutsch-polnischen noch an der deutsch-tschechischen Grenze zu beobachten", teilte die Behörde mit.

1 Article
Source: Focus

Spaniens neuer Flüchtlings-Hotspot Tarifa: Helfer schildern die täglichen Dramen

Dienstag 05:21

Dynamischer Kurzhaarschnitt, edle, nagelneue Neoprenanzüge und viel Klamauk beim Hineinzwängen: Während sich zwei Chicos vor ihren grinsenden Eltern vor einer Tauchschule am Hafenbecken von Tarifa für einen Ausflug fertigmachen, sperrt die Guardia Civil nur zehn Meter entfernt die Straße.

Genau jene Praxis also, die die italienische Regierung den Schiffen der Hilfsorganisationen vorwirft, die bis vor kurzem noch vor der libyschen Küste sehr aktiv waren.

1 Article
Source: Focus

Zimmer sind leer: 48 irakische Flüchtlinge aus A12-Schleuser-Lkw verschwunden

Dienstag 12:24

Wer hat denn in diesem Land noch die Kontrolle ? Die Regierung doch schon lange nicht mehr . Das Land ist bereits erobert .. Es ist nicht mehr zu fassen, dass angebliche Schutzsuchende illegal nach Deutschland gelangen, verschwinden und dann irgendwo wieder auftauchen.

Die Bundespolizei hatte den Lastwagen mit den Menschen auf der Ladefläche am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn 12 in der Nähe von Frankfurt (Oder) nahe der polnischen Grenze gestoppt.

1 Article
Source: Spiegel

Flüchtlinge: Zahl der Asylklagen nimmt deutlich zu - - Politik

Dienstag 02:24

Während 2016 insgesamt 175.000 Asylbewerber gegen Entscheidungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) vor Gericht gezogen seien, seien es in den ersten fünf Monaten dieses Jahres 146.000 gewesen.

Den Flüchtlinge werde so der nötige Schutz und die Sicherheit versagt, die sie bräuchten, um sich in Deutschland zu integrieren.


NewsInn Deutschland