Keyword Search: Haft
2 Articles
Source: T-Online

Augsburg-Youngster freut sich auf Gomez

Heute 12:25

Der 19 Jahre junge Verteidiger aus Österreich darf sich im Bundesliga-Heimspiel des FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart voraussichtlich an der Aufgabe versuchen, Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez am Toreschießen zu hindern.

"Wenn man sieht, wieviele Tore Mario Gomez geschossen hat, ist das schon beeindruckend", sagte auch Danso, der bei seiner Nominierung für die Augsburger Startelf ankündigte. "Ich würde alles geben."

1 Article
Source: Spiegel

US-Bundesstaat Utah: Romney will Senator werden - und Trump ärgern - - Politik

Heute 19:24

Der 83-Jährige hatte im Januar angekündigt, nach 40 Jahren im Senat und sieben Wiederwahlen zum Jahresende aus der Politik auszuscheiden.

Der Bundesstaat heiße legale Einwanderer aus aller Welt willkommen, die Hauptstadt hingegen "schickt Migranten eine Botschaft der Ausgrenzung".

1 Article
Source: Tagesschau

Südafrika: Ramaphosa will gegen Korruption kämpfen

Heute 19:24

Zudem muss er das Land mit seinen rund 55 Millionen Einwohnern wieder auf Kurs bringen: Die krasse Kluft zwischen Arm und Reich, Korruptionsenthüllungen, ein marodes Bildungssystem und eine Arbeitslosenquote von fast 28 Prozent haben bei vielen Wählern zu Hoffnungslosigkeit und Wut geführt.

Auf den neuen Staatschef warten große Herausforderungen: Als Präsident muss er wohl Zumas Kabinett ausmisten, in dem mehrere Minister als korrupt oder unfähig gelten.

1 Article
Source: Spiegel

Staatsanwaltschaft Frankfurt: "Bierkönig"-Witwe wegen versuchten Totschlags angeklagt - - Panorama

Donnerstag 12:21

Die Staatsanwaltschaft hat mehr als sieben Jahre nach dem Tod des als Frankfurter "Bierkönig" bekannten Bruno Schubert Anklage gegen seine 34 Jahre alte Witwe erhoben - wegen versuchten Totschlags durch Unterlassen.

Die 34-Jährige und der Generalbevollmächtigte sollen laut Staatsanwaltschaft seit Sommer 2009 alle wesentlichen Belange im Leben Schuberts kontrolliert haben. Ihnen wird nun vorgeworfen, den 90-Jährigen kurz vor seinem Tod nur unzureichend mit Flüssigkeit versorgt zu haben.

1 Article
Source: Spiegel

Desinformation zum Klimawandel: Das Geschäft mit der Katastrophe - - Wissenschaft

Donnerstag 12:21

Das Tricksen der Bahn ist aktuelles Beispiel dafür, wie der Klimawandel in der öffentlichen Debatte von einzelnen Akteuren instrumentalisiert wird.

Von Medien jedoch lassen sich die Experten der Munich Re fantasiereich zitieren: "Wir haben eine neue Normalität", sagte der Klimaexperte der Munich Re laut Nachrichtenagentur Reuters anlässlich des neuen Schadensberichts. In ihren eigenen Publikationen achtet die Munich Re darauf, Wetterschäden nicht ausdrücklich dem Klimawandel zuzuschreiben.

1 Article
Source: Nachrichten

Brauneder mahnt Burschenschafter zur Öffnung der Archive

Donnerstag 12:21

Wilhelm Brauneder, der Leiter der von der FPÖ eingerichteten Historikerkommission zur wissenschaftlichen Aufarbeitung der Parteigeschichte, weist im "Standard" (Donnerstag-Ausgabe) den Vorwurf mangelnder Distanz zum deutschnationalen oder rechtsextremen Milieu zurück.

Und zu den in der rechtsextremen Zeitschrift "Aula" erschienenen Artikeln von ihm hält Brauneder fest: Dabei habe es sich um Nachdrucke von in Fachblättern veröffentlichten Texten gehandelt - und weil er zu den Inhalten stehe, habe er dies genehmigt: "Es ist nicht entscheidend, wo man schreibt, sondern was man schreibt."

3 Articles
Source: T-Online

Auslandspolen sollen anti-polnische Aussagen melden

Donnerstag 12:21

(Quelle: Reuters). Mit einem neuen Gesetz will die polnische Regierung die Erinnerung an Krieg und Holocaust beeinflussen.

Er rief im Ausland lebende Polen auf, Seminare, Ausstellungen und Begegnungen sowie Briefkampagnen zu organisieren, "um die historische Wahrheit wirkungsvoll in Erinnerung zu rufen". Dem NDR zufolge wurde das dreiseitige Schreiben in Deutschland bereits über das polnische Generalkonsulat in München per Mailverteiler an in Süddeutschland lebende Polen verschickt.

1 Article
Source: T-Online

Minister stürzt nach Erdbeben mit Helikopter ab

Heute 19:25

Beim Absturz eines Helikopters sind am Samstag nach einem schweren Erdbeben in Mexiko 13 Menschen gestorben, 15 weitere wurden verletzt.

Der Hubschrauber war aufgebrochen, damit sich die Insassen ein Bild von den Erdbebenschäden machen konnten, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Unter den Insassen waren auch der Innenminister Alfonso Navarrete uund der Gouverneur der Provinz Oaxaca, Alejandro Murat.

2 Articles
Source: Spiegel

Deutsche Eishockey-Mannschaft: Kein Glück, kein Tor - aber neuer Mut - - Sport

Heute 05:20

Denn auch wenn der Bundestrainer mit dem Unterzahlspiel, der Defensive mit dem starken Torhüter Timo Pielmeier, der läuferischen Leistung und der taktischen Disziplin seiner Mannschaft zufrieden sein konnte, so gibt es auch einiges zu kritisieren: Das DEB-Team verzeichnete ein Torschussverhältnis von 28:26, traf dabei viermal Latte oder Pfosten, aber eben nicht: ins Tor.

Der Mitfavorit auf den Olympiasieg war in der Folge die bessere Mannschaft, auch wenn das Fehlen der NHL-Stars ein Team wie Schweden mehr schwächt als Deutschland.

1 Article
Source: Spiegel

Krisensitzung am Wochenende: Handballnationaltrainer Prokop vor dem Aus - - Sport

Freitag 19:21

Christian Prokop wird für das schlechte Abschneiden bei der EM verantwortlich gemacht, die Nationalspieler stellen sich gegen den Trainer.

"Wenn man nur vor diesem Hintergrund mit Prokop weitermacht, dann ist die Gefahr groß, dass die Folgen der Weltmeisterschaft für den deutschen Handball noch viel teurer werden." Bei einer ähnlichen Platzierung wie bei der EM (Rang neun) wäre die von Hanning seit Jahren ausgegebene Vision vom Olympiasieg 2020 schon im Januar 2019 utopisch.

1 Article
Source: T-Online

Jungen in Indien missbraucht: Mehr als vier Jahre Gefängnis

Heute 05:20

Berlin (dpa/bb) – Weil er einen Jungen in Indien missbraucht hat, soll ein 59-Jähriger aus Berlin vier Jahre und zwei Monate in Haft.

Der Angeklagte hatte sich demnach bereits Anfang der 1990er Jahre in Thailand an Jungen vergangen und dort vier Jahre in Haft gesessen.

1 Article
Source: Nachrichten

Gladbeck-Geiselnehmer Degowski aus Haft entlassen

Heute 05:20

Degowski hatte bei der Geiselnahme von Gladbeck im August 1988 mit seinem weiterhin inhaftierten Komplizen Hans-Jürgen Rösner eine Bank in der Ruhrgebietsstadt überfallen und mehrere Geiseln genommen.

Demnach hat offenbar die Staatsanwaltschaft keine Beschwerde gegen einen Gerichtsbeschluss einlegt, wonach Degowski nach fast 30 Jahren Haft auf freien Fuß kommen sollte. Degowski hatte bei der Geiselnahme von Gladbeck im August 1988 mit seinem weiterhin inhaftierten Komplizen Hans-Jürgen Rösner eine Bank in der Ruhrgebietsstadt überfallen und mehrere Geiseln genommen.

1 Article
Source: Nachrichten

Hündin bei Hitze in Kofferraum gesperrt: Mann muss in Haft

Heute 05:20

Sie habe beobachtet, wie er den Jagdterrier-Mischling am Halsband aus dem Kofferraum gezogen und dann auf den Boden fallen gelassen habe.

Aus spezial- und generalpräventiven Gründen habe er einen unbedingten Strafanteil ausgesprochen, erläuterte der Richter. "Wer alkoholisiert mit Menschen rücksichtslos umgeht, der geht auch mit Tieren rücksichtslos um, und umgekehrt."

2 Articles
Source: T-Online

Ein Kämpfer, der keine Deals macht

Donnerstag 02:22

Der deutsche Journalist Deniz Yücel sitzt seit 365 Tagen in Haft – seit einem Jahr hat der türkische Staat keine Anklage gegen ihn vorgelegt.

Als Außenminister Sigmar Gabriel Anfang Januar Rüstungslieferungen an die Türkei von der Freilassung Yücels abhängig zu machen schien, lehnte dieser eine Freilassung im Tausch gegen Waffen vehement ab. Für den deutsch-türkischen Journalisten ist die lange Untersuchungshaft im Gefängnis bei Istanbul eine harte Belastung – doch er gibt sich weiter ungebrochen.

1 Article
Source: Spiegel

Pressefreiheit in der Türkei: Einer ist frei. 150 andere sind noch in Haft - - Kultur

Heute 05:19

Deniz Yücel ist aber nur der in Deutschland prominenteste Fall, mehr als 100 Journalisten sitzen nach Angaben von "Reporter ohne Grenzen" noch immer in der Türkei im Gefängnis.

Sie haben Affären aufgedeckt oder schlicht für eine Zeitung gearbeitet, die Präsident Recep Tayyip Erdogan missfällt: Mindestens 150 Journalistinnen und Journalisten sitzen in der Türkei im Gefängnis - mehr als in jedem anderen Land, mehr als in China und Russland zusammen.


NewsInn Deutschland