Keyword Search: IPho
1 Article
Source: Krone

Wegen iPhone X: Tausende alte Smartphones am Markt - Nach dem Hype - Startseite - krone.at/city4u

Heute 05:28

Um den Kauf des bis zu 1300 Euro teuren Geräts zu finanzieren, geben 22 Prozent an, ihr aktuelles Modell verkaufen zu wollen.

Verglichen mit anderen Smartphones erweist sich das iPhone als sehr wertstabil und ist daher auch einer der Bestseller auf dem mobilen Marktplatz. Die Betreiber der Flohmarkt- App Shpock nahmen diese Zahlen zum Anlass, den Verkauf von 150.000 gebrauchten iPhones zu untersuchen.

1 Article
Source: N-TV

Galaxy Note 8 ist erstmal Chef im Haus

Heute 05:27

Gut möglich, dass die neuen iPhones noch bessere Bilder schießen, aber vorerst steht die Dual-Knipse des Galaxy Note 8 auf Platz 1.. Unterm Strich ist das Galaxy Note 8 ein ganz hervorragendes Smartphone, das als Komplettpaket überzeugt und noch ein Stückchen besser als das Galaxy S8 Plus ist.

Sparfüchse greifen zum Galaxy S8 Plus, das fast so gut wie das Note 8 ist, aber aktuell schon für rund 650 Euro zu haben ist.

2 Articles
Source: N-TV

Dieses Jahr besser gar kein iPhone kaufen?

Heute 05:27

Wer sich ein neues iPhone zulegen möchte, kann jetzt zu einem soliden Update greifen oder auf das völlig neue iPhone X warten.

Aber 2018 scheint das bessere Jahr zu sein, ein neues Gerät zu kaufen - auch wenn das Warten vielleicht schwerfällt.

2 Articles
Source: T-Online

iPhone-Nutzer sollten mit iOS-Update warten

Heute 05:28

Wahrscheinlich handelt es sich um einen eher kleinen Kreis von potentiell betroffenen Kunden, dennoch solle man warten, bis der Fehler von Apple behoben wird.

Der österreichische Netzbetreiber "Drei" hat seine Kunden gebeten, zunächst nicht auf iOS 11 zu aktualisieren, da es "unter bestimmten Voraussetzungen" zu möglichen Erreichbarkeitsproblemen kommen kann (siehe Twitter-Meldung unten). Wahrscheinlich handelt es sich um einen eher kleinen Kreis von potentiell betroffenen Kunden, dennoch solle man warten, bis der Fehler von Apple behoben wird.

1 Article
Source: Krone

Smartphone-Showdown: iPhone 8 und seine Rivalen

Heute 05:28

Erst mit dem iPhone X, das Anfang November erhältlich sein soll, stehen Fans des kalifornischen Konzerns größere Änderungen wie ein nahezu randloses OLED- Display und die Gesichtserkennung Face- ID ins Haus.

Immerhin: Den neuen A11- Prozessor des iPhone X spendiert Apple auch dem "kleineren" iPhone 8. Dieser verspricht eine Performance- Steigerung und ermöglicht zudem nun auch Videos in 4K- Qualität mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde.

1 Article
Source: T-Online

Kabelloses Smartphone-Laden wird massentauglich

Montag 19:24

Bestimmte Modelle von Toyota, Honda, Chrysler und General Motors können mit Ladepads ausgerüstet werden, die deutschen Autobauer bieten die Technik in Audis, BMWs, Mercedes Benz, Porsche und Volkswagen an.

Smartphones, die mit dem Qi-Standard kompatibel sind, müssen nur noch auf eine Ladeschale aufgelegt werden und füllen den Akku durch Magnetfelder.

1 Article
Source: Spiegel

Amazons Sprachassistentin: Dirty Talk mit Alexa

Dienstag 02:24

Wie befremdlich, zeigt ein Video, das mir kürzlich ein alter Freund zuschickte: Es zeigt Amazons Sprachassistentin Alexa beim, äh, Dirty Talk.

"Du bekommst gleich den Aal abgezogen", sagt Alexa darin im typischen, abgehackten, nicht gerade bezirzenden Sprachsoftwareduktus. Beziehungsweise bei etwas, das eine künstliche Intelligenz im Jahr 2017 darunter versteht.

1 Article
Source: Nachrichten

iPhone X: Bildschirmdesign verärgert Apple-Fans

Dienstag 02:24

Für Apps gibt Apple in den Programmier-Richtlinien vor, die beiden Ausläufer rechts und links vom Display nicht zu "maskieren" oder "besonders aufmerksamkeitserregend zu nutzen". Apple selber hat die Sensorleiste bei der "Music"-App kaschiert, wie die Keynote zeigte.

Bei der Keynote selber fiel die Leiste für Face-ID-Technik aufgrund nach links hin abgedunkelter Inhalte noch nicht so auf. In der Regel füllen Filme und Fotos nicht das ganze Display, viele Spiele werden jedoch um die Aussparung herum dargestellt.

1 Article
Source: Focus

Prognose zeigt: Das neue iPhone könnte schon sehr bald deutlich günstiger sein

Mittwoch 12:27

Ergebnis: Laut der Erhebung wird es das iPhone 8 schon Ende November für rund 730 Euro geben - also etwa 70 Euro günstiger im Vergleich zum Startpreis.

Doch wer sich eines der neuen Apple-Modelle kaufen möchte und ein bisschen Geduld mitbringt, könnte schon bald von einem wesentlich günstigeren Preis profitieren. Das iPhone 8 kann bereits seit 15. September vorbestellt werden, das iPhone X soll ab 27. Oktober vorbestellbar sein.


NewsInn Deutschland