Keyword Search: Körpergröß
1 Article
Source: N-TV

Die Kleinsten und Größten sterben eher aus

Montag 19:24

Für alle betrachteten Gruppen zusammengenommen - die kleinsten und die größten Tierarten jeweils ein höheres Aussterberisiko besaßen als die mittelgroßen.

Das trifft zumindest für Wirbeltiere zu - hier haben die extremeren Vertreter, bezogen auf das Körpergewicht, ein höheres Aussterberisiko.

1 Article
Source: T-Online

Studie: Forscher können Aussterberisiko von Tieren ermitteln

Dienstag 02:24

Die Auswertung zeigte, dass – für alle betrachteten Gruppen zusammengenommen – die kleinsten und die größten Tierarten jeweils ein höheres Aussterberisiko besaßen als die mittelgroßen.

William Ripple von der Oregon State University in Corvallis und seine Mitarbeiter untersuchten den Zusammenhang zwischen Körpergröße und Aussterberisiko bei insgesamt 27.647 Arten, die auf der Roten Liste bedrohter Tierarten aufgeführt sind.

1 Article
Source: Spiegel

Artensterben: Große und kleine Spezies sind besonders gefährdet - - Wissenschaft

Mittwoch 05:25

Dass es einen Zusammenhang zwischen Körpergröße und Gefährdung einer Tierart gibt, hatten Wissenschaftler im vergangenen Jahr bereits für Meerestiere gezeigt.

Weiter fanden die Wissenschaftler, dass auch die Größe des Lebensraums die Gefährdung einer Tierart mitbestimmte: Bei einem kleinen Verbreitungsgebiet ist das Risiko des Aussterbens größer. Für die stärkere Gefährdung großer Tierarten sei vor allem der Mensch verantwortlich, weil er Tiere beim Fischen oder Jagen töte oder ihre Körperteile für medizinische Zwecke nutze.


NewsInn Deutschland