Keyword Search: Kampf
1 Article
Source: Tagesschau

Interview: Warum wird in der Ukraine noch gekämpft?

Heute 19:24

Hug: Dazu muss es schweren politischen Druck auf höchster Ebene geben - und zwar von denjenigen, die das Minsker Abkommen unterschrieben haben und denjenigen im "Normandie-Format" (Frankreich, Deutschland, Ukraine und Russland - Anmerkung der Redaktion), die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Umsetzung zu überwachen.

Hug: Die Vorfälle bei unseren Patrouillen nehmen im gleichen Maße zu wie Bewegungen an der Kontaktlinie zunehmen: Eine Zunahme der Anspannungen an der Kontaktlinie führt zu Bewegungseinschränkungen bis hin zu eigentlichen Attacken auf unsere Patrouillen.

1 Article
Source: Tagesschau

Südafrika: Ramaphosa will gegen Korruption kämpfen

Heute 19:24

Zudem muss er das Land mit seinen rund 55 Millionen Einwohnern wieder auf Kurs bringen: Die krasse Kluft zwischen Arm und Reich, Korruptionsenthüllungen, ein marodes Bildungssystem und eine Arbeitslosenquote von fast 28 Prozent haben bei vielen Wählern zu Hoffnungslosigkeit und Wut geführt.

Auf den neuen Staatschef warten große Herausforderungen: Als Präsident muss er wohl Zumas Kabinett ausmisten, in dem mehrere Minister als korrupt oder unfähig gelten.

1 Article
Source: Spiegel

Kampf um Afrin: Beobachter und Kurden werfen Türkei Giftgaseinsatz vor - - Politik

Heute 19:24

Die Türkei betrachtet die YPG als terroristische Gruppierung und will deren Erstarken an der Grenze verhindern, damit sie nicht der kurdischen Autonomiebewegung in der Türkei Auftrieb gibt.

Erst am Freitag versuchte US-Außenminister Rex Tillerson bei einem Besuch in der Türkei demonstrativ die gemeinsamen Interessen mit der Regierung in Ankara im Syrienkrieg zu betonen. Nun sollen bei einem Giftgasangriff der türkischen Armee und ihrer Verbündeten in der umkämpften kurdischen Region Afrin in Nordsyrien sechs Menschen verletzt worden sein.

1 Article
Source: Spiegel

Kampf um Gasfelder: Jagd auf den Schatz im Mittelmeer - - Politik

Heute 19:25

Der Syrienkrieg, die atomare Bedrohung durch Nordkorea, der Konflikt zwischen Iran und Israel, der Inselstreit im Südchinesischen Meer - Außen- und Sicherheitspolitiker sowie Militärs aus aller Welt diskutieren momentan auf der Münchner Sicherheitskonferenz die globalen Krisen.

Der Regierung in Nikosia zufolge hindern türkische Kriegsschiffe seit Freitag vergangener Woche den italienischen Energiekonzern ENI daran, mit dem Bohrschiff "Saipem 12000" das Erkundungsgebiet zu erreichen.

1 Article
Source: Tagesschau

Streitkräfte sollen Kriminalität in Rio de Janeiro bekämpfen

Heute 05:20

Während der Kampagne gegen Dilma 2016 - gesteuert von TV Globo und der Mehrheitspresse, vergleichbar mit der Situation in Italien zur Zeit Berlusconis - hat ein Bekannter (PT-Wähler und Lula-Fan) bereits angeküngdigt, dass nach einem Sturz Dilmas die Kriminalität auf den Srtraßen explodieren würde.

Zudem kämpfen Drogenbanden um die Kontrolle und liefern sich immer wieder Schießereien untereinander oder mit der Polizei.

2 Articles
Source: T-Online

Ein Kämpfer, der keine Deals macht

Donnerstag 02:22

Der deutsche Journalist Deniz Yücel sitzt seit 365 Tagen in Haft – seit einem Jahr hat der türkische Staat keine Anklage gegen ihn vorgelegt.

Als Außenminister Sigmar Gabriel Anfang Januar Rüstungslieferungen an die Türkei von der Freilassung Yücels abhängig zu machen schien, lehnte dieser eine Freilassung im Tausch gegen Waffen vehement ab. Für den deutsch-türkischen Journalisten ist die lange Untersuchungshaft im Gefängnis bei Istanbul eine harte Belastung – doch er gibt sich weiter ungebrochen.

1 Article
Source: Nachrichten

Landertinger: "Dafür hab ich brutal kämpfen müssen"

Freitag 12:44

Dominik Landertinger gewann nach einer fehlerfreien Schießleistung seine vierte Olympia-Medaille – Der Weg zu Bronze über 20 Kilometer war unglaublich steinig.

"Überhaupt nicht", schüttelte Österreichs Ass den Kopf: "Ich bin einfach beim Laufen noch nicht bei 100 Prozent, die ersten vier Runden bin ich mit Hirn gelaufen, dann wurde es echt zäh", erläuterte Dominik, der über den positiven Ausgang ziemlich überrascht war: "Beim Aufwärmen am Vormittag habe ich mich nicht so gut gefühlt, da dachte ich mir, das wird nix mit einer Medaille. Und das ist jetzt nicht einfach so dahergesagt, denn ich bin kein Träumer."

1 Article
Source: T-Online

Zu viel Wind: Dahlmeier muss warten

Donnerstag 05:19

Zudem kämpfen über die 20 Kilometer Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer, Simon Schempp und Erik Lesser, der in Sotschi vor vier Jahren Silber im Klassiker holte, um die Medaillen.

Wegen anhaltend starker Winde wurde das Einzelrennen der Biathlon-Damen am Mittwoch abgesagt und auf Donnerstag verschoben. Die zweimalige Olympiasiegerin Laura Dahlmeier muss auf ihren nächsten Einsatz warten.


NewsInn Deutschland