Keyword Search: Liga
1 Article
Source: N-TV

1. FC Köln hakt direkten Klassenerhalt ab

Heute 19:26

"Wir hatten das Gefühl, dass die Mannschaft gut eingestellt ist und einen Plan hat", betonte er: "Der unberechtigte Elfmeter war ein Bruch im Spiel - das war der Mannschaft anzusehen, natürlich ist das dann auch schwer für den Trainer."

Und so blickt man auch in Köln realistisch in die Zukunft: Geschäftsführer Alexander Wehrle hat den direkten Klassenverbleib des 1. FC Köln bereits abgehakt. "Man muss jetzt schon so deutlich sagen: Unser Ziel muss der Relegationsplatz sein", sagte Wehrle dem Kölner "Express": "Der ist in Reichweite - da müssen wir dran bleiben."

2 Articles
Source: Spiegel

Bundesliga: Dortmund kassiert die nächste Pleite - - Sport

Samstag 05:22

Ein Rückpass von Marc Bartra auf Torwart Roman Bürki war viel zu hart gespielt, der Schweizer konnte den Ball nicht kontrollieren und so konnte Akolo auf das leere Tor zulaufen und einschieben.

Zum Auftakt des zwölften Bundesliga-Spieltags verlor der BVB beim VfB Stuttgart 1:2 (1:1) und kann im Laufe des Wochenendes in der Tabelle bis auf den siebten Platz zurückfallen. Der heimstarke VfB feierte dagegen den fünften Saisonsieg vor heimischer Kulisse und entfernt sich weiter von den Abstiegsrängen.

1 Article
Source: N-TV

"Pfeif nicht so einen Scheiß!"

Samstag 19:24

Bunte Fußball-Bundesliga: Ein Elefant schießt in Uerdingen keine Tore, ein Kaiser kehrt zurück, ein Nationaltorwart legt sich mit einem Schiedsrichter an und ein Leverkusenener Spieler wird zum Buhmann.

Die Nachrichtenagentur "Reuters" tickert: "Am Tag, als der Papst nach Deutschland kam, kehrte der Kaiser in die Bundesliga zurück!"

1 Article
Source: T-Online

Füchse Berlin vor Einzug in Gruppenphase des EHF-Cups

Sonntag 12:21

Bundesliga-Spitzenreiter Füchse Berlin ist mit einem 30:27 (14:12)-Sieg beim FC Porto in den EHF-Cup der Handballer gestartet.

Wären die Füchse nicht mehrmals am überragenden Torhüter Hugo Madeira Laurentino gescheitert, wäre ein noch deutlicherer Erfolg möglich gewesen.

2 Articles
Source: T-Online

Nach langem Krebsleiden: Bundesliga-Ikone Friedel Rausch ist tot.

Sonntag 12:20

Danach betreute er unter anderem Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach und den 1. FC Nürnberg in Deutschland sowie den FC Basel und den FC Luzern in der Schweiz.

Vor allem mit einer Szene wurde er berühmt: Im Revierderby bei Borussia Dortmund am 6. September 1969 biss ihm ein Wachhund ins Gesäß. Nach dem Schalker Führungstor waren Fans auf den Platz gestürmt, die Dortmunder Ordner ließen daraufhin die Hunde los.

1 Article
Source: Nachrichten

Fußballfans gerieten in Leonding aneinander

Sonntag 12:21

Um 16 Uhr wird das heutige Top-Spiel der Fußball-Bundesliga (hier geht's zum OÖN-Liveticker) in Pasching angepfiffen, das Match wurde von der Polizei als Hochrisikospiel eingestuft.

Ein Handyvideo zeigt wüste Szenen, die sich vor einem Lokal abgespielt haben (Danke an Facebook-User Pazzi Para). Die Polizei war mit mehreren Streifen vor Ort und konnte die Situation rasch entschärfen.

1 Article
Source: T-Online

Rauschebart: Betriebsversammlung der Weihnachtsmänner

Samstag 05:22

An Heiligabend oder am 1. oder 2. Weihnachtstag kostet ein 20-minütiger Einsatz bei einer Familie im Bremer Stadtgebiet 35 Euro, im Landkreis Osterholz 40 Euro.

In einer geschmückten Weihnachts-Tram sind am Freitag mehr als ein Dutzend Weihnachtsmänner sowie ein Weihnachtsengel auf Erkundungstour durch Bremen gegangen. Die Rotröcke mit Rauschebart machten Zwischenstopp auf dem Bremer Marktplatz.

1 Article
Source: N-TV

13:10 Biber verursachen TV-Blackout beim Schweden-Wunder

Sonntag 05:21

Erst das Spektakel gegen Barcelona, nun der Einbruch in Mailand: Brose Bamberg hat in der Basketball-Euroleague den Sieg bei Olimpia leichtfertig aus der Hand gegeben.

Beflügelt vom überragenden 84:81-Sieg gegen den FC Barcelona zeigte die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri vor der Pause einen sehr starken Auftritt. Auch im dritten Durchgang zeigte Bamberg eine konzentrierte Leistung und ging mit einer komfortablen Acht-Punkte-Führung ins Abschlussviertel.

1 Article
Source: Krone

Rapid will seinen Erfolgslauf beim LASK fortsetzen

Samstag 05:21

Aufsteiger LASK holte sieben Punkte aus den jüngsten drei Liga-Spielen und liegt sechs Zähler hinter dem drittplatzierten Rekordmeister aus Wien aktuell sogar auf einem Europacup-Platz.

Ich hoffe, der Knoten ist damit geplatzt", betonte Djuricin mit Blick auf das Match gegen den LASK, der erst ein einziges Heimspiel - 1:3 gegen Meister Salzburg - in Pasching verloren hat und zuletzt 4:2 in Altach siegte.


NewsInn Deutschland