Keyword Search: Mannschaft
1 Article
Source: Spiegel

WM-Krimi gegen Schweden 1974: Der Regen, der den Weltmeister machte - - Sport

Donnerstag 12:19

Die Mannschaft hatte nach viel Hin und Her endlich ihr Gesicht gefunden, die Stabilität zwischen den unterschiedlichen Gruppen im Team, zwischen den Arrivierten wie Beckenbauer, Berti Vogts, Grabowski und Maier und den jüngeren Spielern Rainer Bonhof, Uli Hoeneß und Paul Breitner.

Das Spiel stand auf der Kippe, beide Teams stürmten auf den Führungstreffer, Hellström und Maier hatten ihre Hände überall, da fiel dem Bundestrainer ein, dass er ja noch Grabowski in der Hinterhand hatte, den besten Einwechselspieler der WM 1970.

1 Article
Source: Spiegel

Dietmar Hamann über Kritik an Nationalspieler: "Hände weg von Özil" - - Sport

Donnerstag 12:19

Der frühere Nationalspieler Didi Hamann stellt sich vor den derzeit stark in der Kritik stehenden Mittelfeldspielerspieler Mesut Özil.

In seiner 2017 erschienenen Biografie "Die Magie des Spiels" liefert Özil auch den Text seines Gebets: "Allah, gibt uns für das heutige Spiel Kraft und schütze mich und meine Teamkollegen vor Verletzungen.

1 Article
Source: Spiegel

WM 2018: So will das DFB-Team zu alter Stärke zurückfinden

Donnerstag 05:18

Marco Reus steht gegen Schweden vor seinem Startdebüt, Thomas Müller findet zumindest vor der Presse zurück zu alter Form.

Weil die Mannschaft vor vier Jahren im brasilianischen Beachresort residierte und Weltmeister wurde, soll der Tapetenwechsel von Moskau ans Schwarze Meer die Mannschaft auch weiterbringen, hört man derzeit überall.

1 Article
Source: Spiegel

England fehlt die Erfahrung für den WM-Titel

Dienstag 12:18

Auch wenn es in diesem Jahr noch nicht zum Titel reichen sollte - in zwei Jahren, wenn die jetzige Mannschaft etwas mehr Erfahrung gesammelt hat und aus den starken Jugendjahrgängen noch ein paar Talente nachrücken, wird England bereit für den EM-Titel sein.

1998, als England im Achtelfinale scheiterte, hatten die Spieler in einer Wette vereinbart, in Gesprächen mit Reportern möglichst viele Songtitel von einer zuvor zugelosten Band unterzubringen.

1 Article
Source: Spiegel

Senegals Sieg zum WM-Auftakt: So wie einst in Japan und Südkorea - - Sport

Dienstag 19:21

Senegals Sieg gegen Polen lässt das Land von einer erfolgreichen WM träumen - so wie 2002, als das Team bis ins Viertelfinale kam.

Senegals Sieg weckt Erinnerungen an den bisher größten Erfolg der Nationalmannschaft vor 16 Jahren: Bei der WM 2002 in Japan und Südkorea gewannen die "Löwen der Teranga" das Eröffnungsspiel gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich 1:0 und kamen bis ins Viertelfinale.

1 Article
Source: Commun

Fußball-WM 2018, Gruppe F: Analyse der DFB-Elf vor dem Spiel gegen Schweden

Dienstag 19:21

Die deutsche Mannschaft reist früh nach Sotschi, um sich dort auf das eminent wichtige Spiel gegen Schweden vorzubereiten.

In der Theorie würde ein Unentschieden der deutschen Mannschaft die Hoffnung erhalten, am letzten Spieltag der Vorrunde mit einem Sieg gegen Südkorea noch das Achtelfinale zu erreichen. Die Temperaturen in Sotschi sollen in den kommenden Tagen zwar auf gleichem Niveau sein wie in Watutinki, aber es wäre für den Bundestrainer leicht zu verkraften, wenn die "Hitze"-Prognose seine einzige Fehleinschätzung bliebe.

1 Article
Source: Spiegel

Japanische WM-Fans: Sie kamen, sahen und fegten - - Sport

Mittwoch 12:18

Einige gegnerische Fans aus Kolumbien schnappten sich nach Abpfiff ebenfalls Mülltüten und machten ihren Fanblock sauber.

Nach dem 2:1-Sieg ihrer Mannschaft gegen Kolumbien schnappten sich Dutzende Zuschauer Mülltüten und räumten ihren Fanblock im Stadion von Saransk eigenmächtig auf. Die japanischen Fans zeigen sich bei der Fußball-WM in Russland einmal mehr als vorbildliche Gäste.

1 Article
Source: Spiegel

Nach DFB-Pleite gegen Mexiko: Die große Stille - - Sport

Dienstag 05:18

Immer wieder liefen die Mexikaner mehr oder weniger ungehindert auf Hummels und Nebenmann Jérôme Boateng zu, Hummels selbst provozierte durch unnötiges Aufrücken allerdings auch selbst gefährliche Situationen.

Dass sich in Moskau nur fortsetzte, was man bereits in den vergangenen Monaten von der Mannschaft gesehen hat, ist allerdings ein ernsthaftes Alarmzeichen. Man habe die Fehler "seit Monaten immer wieder intern angesprochen", hat Verteidiger Mats Hummels nach dem Spiel gesagt.

1 Article
Source: Spiegel

Polen vs. Senegal - Robert Lewandowski hat noch nicht verloren

Mittwoch 12:18

Das so renommierte Stürmerpaar Robert Lewandowski und Arkadiusz Milik, immerhin die Torjäger von Bayern München und dem SSC Neapel, brachte in der Offensive fast gar nichts zustande.

Ansonsten gab es aber gar nichts zu lachen für die fast 20.000 zu Beginn noch so sangesfreudigen polnischen Anhänger, die das Spartak-Stadion zur Heimspielstätte umfunktioniert hatten. Gegen Ende des Spiels war es zwar immer noch laut, aber da gab es aus der polnischen Kurve fast nur noch Pfiffe - und das Getrommel der kleinen senegalesischen Fanabordnung klang umso euphorischer.

2 Articles
Source: Commun

Kurioser Torjubel - warum Portugal unnötig vorsichtig ist

Mittwoch 12:18

Alex Feuerherdt verweist allerdings noch die menschliche Komponente bei den Schiedsrichtern: "Kein Schiedsrichter würde bei einem solchen Turnier den Anstoß ausführen lassen, wenn sich noch eine signifikante Zahl an Spielern beim Torjubel außerhalb des Feldes befindet."

Ein Spieler der Mannschaft, die das Tor erzielte, müsse demnach in der gegnerischen Hälfte verweilen - sonst könnte die gegnerische Mannschaft den Anstoß ausführen und theoretisch zu elft auf den allein gelassenen Torwart zulaufen.

1 Article
Source: Spiegel

Deutschlands nächster Gegner Schweden: Leider stark

Dienstag 19:21

Es hatte schon seine Richtigkeit, dass Andreas Granqvist nach dem 1:0-Erfolg seiner Schweden gegen Südkorea zum Mann des Spiels gewählt wurde.

Deutschland hat den ganzen Druck", sagte Forsberg und kündigte an, dass seine Mannschaft dann nachholen werde, was sie gegen Südkorea verpasst hatte: "Wir hätten schon ein paar Tore mehr machen können.


NewsInn Deutschland