Keyword Search: Mitt
1 Article
Source: N-TV

Italiens schutzlose Heldinnen rebellieren

Mittwoch 19:28

Weswegen die Frauen, die freiwillig wegziehen, den Ermittlern aber nichts zu bieten haben, weder Geheimnisse, noch Anzeigen, und selber in keine kriminellen Machenschaften verstrickt sind, durchs Raster fallen .. Gegen diese Gesetzeslücke kämpft Libera, Italiens wichtigster und bekanntester Anti-Mafia-Verein, seit Jahren.

Es sind Ehefrauen, Schwestern, Mütter, Töchter von Mafiosi, die versuchen, sich aus den Fängen der Mafia in Sizilien, der 'Ndrangheta in Kalabrien oder der Camorra in und um Neapel zu befreien.

1 Article
Source: Spiegel

DFB-Ermittlungen: Augsburgs Baier muss sich für obszöne Geste verantworten - - Sport

Mittwoch 19:28

Der Schiedsrichter hat es nicht gesehen, deshalb ermittelt nun der DFB-Kontrollausschuss: Daniel Baier vom FC Augsburg droht wegen unsportlichen Verhaltens eine Sperre.

Der Spieler stehe "unter Verdacht, sich eines krass sportwidrigen Verhaltens in der Form eines unsportlichen Verhaltens schuldig gemacht zu haben", teilte der DFB mit.

1 Article
Source: Krone

Sturm zittert sich gegen Anif ins Cup-Achtelfinale

Mittwoch 19:29

Sturm, das gegen den Tabellenzweiten der Regionalliga West durch einen Treffer von Marinko Sorda in der 20. Minute ins Hintertreffen geraten war, wendete so die dritte Pflichtspiel- Niederlage in Folge ab.

Für die Gäste trafen nicht nur Dominik Prokop (29.) und Kapitän Raphael Holzhauser aus einem Elfmeter (72.), sondern auch der brasilianische Innenverteidiger Ruan bei seinem Debüt für die "Veilchen" (70.).

1 Article
Source: Spiegel

Drogenschmuggel und Korruption: Norwegischer Star-Ermittler muss lange ins Gefängnis - - Panorama

Dienstag 02:23

In einem aufsehenerregenden Drogen- und Korruptionsprozess ist ein norwegischer Polizist zu 21 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden.

Neun Jahre lang soll der norwegische Polizist Eirik Jensen systematisch den Cannabisschmuggel nach Norwegen unterstützt haben.

1 Article
Source: Nachrichten

14-jährige Afghanin von ihrem Bruder (18) erstochen

Dienstag 02:24

Die 14-Jährige habe sich offenbar vor ihrem Bruder in den begrünten Innenhof geflüchtet, sagte Polizeisprecher Harald Sörös.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten und der Berufsrettung Wien bemühten sich noch an Ort und Stelle um das Leben der Schwerverletzten.

1 Article
Source: Nachrichten

Herbst beginnt, der Schnee ist schon da

Mittwoch 05:25

Bergwanderwetter schaut anders aus: „Gestern habe ich noch eine Handvoll Wanderer heroben gesehen, heute bin ich mutterseelenallein“, sagt Marlene Kletzl (66), ehrenamtliche Mitarbeiterin auf der Messstation der ZAMG auf dem Feuerkogel.

Ein Grad hatte es in den Morgenstunden, seither gehen die Werte kontinuierlich zurück: Zu Mittag lagen sie bei ein Grad unter Null. Der Wind aus nordwestlicher Richtung macht sich unangenehm bemerkbar, die Luftfeuchtigkeit liegt bei 100 Prozent.

1 Article
Source: N-TV

Töteten Pfleger aus Langeweile?

Dienstag 02:24

Zwei Morde und einen versuchten Mord wirft die Staatsanwaltschaft den drei Angeklagten vor, gegen die nun der Prozess beginnt.

Seit Ende 2016 sitzen die Angeklagten bereits in Untersuchungshaft, zu den Misshandlungen und Diebstählen seien sie prinzipiell geständig, heißt es von der Staatsanwaltschaft. Die Staatsanwaltschaft spricht von "Heimtücke", mit der die Angeklagten die Arg- und Wehrlosigkeit der Opfer ausnutzten und von "niedrigen Beweggründen".

1 Article
Source: Krone

14-jährige Afghanin vom eigenen Bruder erstochen

Dienstag 05:22

Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der 18- Jährige seine Schwester - sie war gerade auf dem Weg zur Schule - auf der Straße "abgepasst" haben dürfte, sagte Sörös.

Der Angreifer habe rund zehn Mal mit einem Kampfmesser auf die 14- Jährige eingestochen, so ein Beamter gegenüber krone.at. Die 14- Jährige sei in den Innenhof der Wohnanlage geflüchtet, wo es zu der grausigen Bluttat kam.

3 Articles
Source: N-TV

Polizei fasst Todesschützen

Montag 05:33

"Zum jetzigen Zeitpunkt wären weitere Auskünfte bezüglich Tathergang und Motivlage spekulativ und unseriös", sagte Thalmeier.

Der mutmaßliche Schütze, ein 62 Jahre alter Mann, wurde kurz nach der Tat am Samstagabend in unmittelbarer Nähe gefasst. Bis zum Sonntag blieben die Hintergründe der Bluttat offen: "Wir stehen am Anfang der Ermittlungen", sagte Polizeisprecher Jürgen Thalmeier.

1 Article
Source: Focus

Zwei Tote nach Schüssen in bayerischem Pub - Verdächtiger festgenommen

Montag 02:41

Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.


NewsInn Deutschland