Keyword Search: Präsident
2 Articles
Source: Spiegel

Appell an Merkel-Regierung: Schulz fordert mehr Unterstützung für Macron

Dienstag 05:17

Am Dienstag wollen Angela Merkel und Emmanuel Macron einen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnen.

Der langjährige Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, hat an die Bundesregierung appelliert, den französischen Präsidenten stärker zu unterstützen. "Emmanuel Macron hat uns Deutschen viele Angebote gemacht", sagte der frühere SPD-Chef und Kanzlerkandidat der Deutschen Presse-Agentur.

1 Article
Source: Spiegel

Die Lage am Dienstag: Liebe auf den dritten Blick

Dienstag 05:17

In der Kulisse des historischen Rathauses, wo alljährlich auch der Karlspreis für die Verdienste um die europäische Einigung verliehen wird, unterschreiben die Kanzlerin und der Präsident einen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag.

Das Weltwirtschaftsforum war immer so etwas wie das Klassentreffen der globalen Geldelite - die allerdings nun alljährlich zu spüren bekommt, welche Auswirkungen es hat, wenn der Kapitalismus über die Stränge schlägt.

1 Article
Source: Spiegel

Kolumbien: Kriegsrhetorik ersetzt die Friedensgespräche

Dienstag 12:18

Nun ist gewissermaßen offiziell, was Duque schon gleich nach dem Attentat behauptete und die Kolumbianer ohnehin ahnten: Die kleine Linksguerilla, die in den vergangenen Jahren schwer dezimiert wurde und sich formell in Friedensverhandlungen mit der Regierung befand, steckt hinter dem blutigsten Attentat seit vielen Jahren in der Hauptstadt.

Die ehemaligen Kämpfer der "Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens" (Farc) sind jetzt zwar entwaffnet und die Guerilla in eine Partei verwandelt, aber die Regierung ist wesentliche Zusagen an die Ex-Guerilleros für Jobs, Wiedereingliederung und Unterstützung auf vielen Feldern schuldig geblieben.

1 Article
Source: Spiegel

Zwei Jahre im Weißen Haus: Lügen, beleidigen, golfen - Trump in Zahlen - - Politik

Sonntag 12:17

Mit dem Einzug von Donald Trump ins Weiße Haus hat sich einiges geändert, was eigentlich als unumstößlich galt: die demokratischen Gepflogenheiten zum Beispiel.

Laut CNN verbrachte der Präsident in den ersten beiden Jahren an insgesamt 378 Tagen Zeit auf Golfanlagen, auch wenn nicht sicher ist, ob er jedes Mal tatsächlich spielte. Zum Vergleich: Obama brauchte bis zum Ende seiner ersten Amtszeit, um zumindest auf hundert Tage mit Golfterminen zu kommen.

1 Article
Source: Spiegel

Donald Trump stellt Pressekonferenzen infrage

Heute 02:17

In letzter Zeit ist Sprecherin Sarah Sanders jedoch nur selten ans Pult getreten - US-Präsident Donald Trump gab dafür nun den Medien selbst die Schuld.

Der Grund, warum Sanders nur noch selten auf das Podium im Presseraum gehe, sei die "rüde" und "inkorrekte" Berichterstattung über ihre Äußerungen, schrieb Trump auf Twitter. Die meisten Medien berichteten niemals "fair" über seine Regierung, weshalb sie als "Fake News" bezeichnet würden.

1 Article
Source: Spiegel

Lady Gaga unterbricht ihr Konzert für Kritik an Donald Trump

Montag 12:18

Lady Gaga kritisierte außerdem Vizepräsident Mike Pence, dessen Ehefrau an einer Schule unterrichtet, die Menschen der LGBTQ-Gemeinschaft ausschließt.

Trotzdem entschuldigt sie sich kurz darauf mit den Worten "Okay, entschuldigt, ich war kurz aufgebracht", und setzt ihre Show anschließend fort. Von ihrem Publikum erntet die Sängerin am Samstagabend in Las Vegas dafür tosenden Applaus.

1 Article
Source: Spiegel

Jair Bolsonaro: Was Brasiliens neuer Präsident mit dem Internet vorhat

Sonntag 12:17

Brasiliens neuer, ultrarechter Präsident Jair Bolsonaro beherrscht die Spielregeln des Internets: Er wendet sich per Livestream an die Bürger, seine Hetze gegen Frauen, Schwarze, Homosexuelle und Linke geht in sozialen Netzwerken viral - und kritische Journalisten blockiert er auf Twitter.

Weil Brasiliens neuer Präsident auch Desinformationskampagnen, Hetze und Diffamierung unterstützt hat, sind Netzexperten besorgt.

1 Article
Source: Spiegel

Zwei Jahre US-Präsident Trump: "Wir müssen zeigen, was dieser Mann getan hat" - - Politik

Montag 12:18

Ich weiß also, wie die Präsidentschaft eigentlich funktionieren sollte, und ich weiß, was von einem Präsidenten in Bezug auf Effektivität und Schutz unserer Demokratie erwartet wird.

Der US-Politikwissenschaftler Robert Reich hält ein Amtsenthebungsverfahren schon jetzt für geboten - und erwartet den vorzeitigen Rücktritt des Präsidenten.


NewsInn Deutschland