Keyword Search: Regim
1 Article
Source: Tagesschau

CDU-Abgeordnete bekam Geld aus Aserbaidschan

Mittwoch 05:25

2015 stimmte Karin Strenz übrigens als einzige deutsche Abgeordnete im Europarat gegen eine Forderung zur Freilassung politischer Häftlinge in Aserbaidschan.

Line M-Trade diente nur einem Zweck: Geld von Aserbaidschan nach Deutschland zu transferieren, um dort Lobbyarbeit für Aserbaidschan zu finanzieren. Sie wurde bis zu ihrer Schließung im vergangenen Juni  von dem ehemaligen CSU-Staatssekretär Eduard Lintner geführt.


NewsInn Deutschland