Keyword Search: Ribery
1 Article
Source: T-Online

`Nicht noch ein Jahr mit Diskussionen vergeuden`

Montag 12:48

Beim 2:1 in Wolfsburg und auch schon in der Woche zuvor durfte Bayerns berühmte Flügelzange "Robbéry" mit Arjen Robben und Franck Ribéry gemeinsam von Beginn an ran.

Wer den Kampf mit Paris oder Manchester City aufnehmen will, sollte nicht noch ein Jahr damit vergeuden, über die ohnehin überschaubare Perspektive von Robbéry zu diskutieren. Was der FC Bayern auf den offensiven Außenpositionen braucht, ist ein Umbruch – und zwar nach dieser Saison.

2 Articles
Source: T-Online

Harter Heynckes als Laune-Manager

Donnerstag 05:20

Das Betriebsklima beim deutschen Fußball-Rekordmeister wird nicht zuletzt durch den Verzicht auf die Triple-Flügelzange Arjen Robben/Franck Ribéry im Achtelfinal-Hinspiel auf eine harte Belastungsprobe gestellt.

Statt der 34 Jahre alten Titelhelden Rib & Rob bot Heynckes auf den Flügel den 21-jährigen Kingsley Coman und den wiedererstarkten Thomas Müller (28) auf. Für die Enttäuschung der Stars hat der frühere Weltklassestürmer Heynckes durchaus Verständnis und nahm Nachfragen zu der Dauerthematik schmunzelnd entgegen.

1 Article
Source: T-Online

Kleines Heynckes-Jubiläum: Bayern nur mit 0:0 gegen Hertha

Heute 02:21

Im 25. Pflichtspiel seit seiner Rückkehr auf die Münchner Trainerbank im Oktober letzten Jahres musste sich der FC Bayern mit einem 0:0 gegen Hertha BSC begnügen.

Heynckes, der beim 2:2 im Hinspiel in Berlin noch nicht dabei war, ließ vor 75 000 Zuschauern die gegen Besiktas Istanbul lediglich eingewechselten Altstars Franck Ribéry und Arjen Robben von Beginn an los. Egal, ob es der Pole mit links, rechts oder dem Kopf versuchte - ein Treffer wollte nicht glücken.


NewsInn Deutschland