Keyword Search: Russland
3 Articles
Source: T-Online

Lieferungen an Nordkorea: Wie Russland die Sanktionen umgeht

Heute 05:28

Mindestens acht nordkoreanische Tanker haben in diesem Jahr von Russland aus mit Kraftstoffen an Bord ihr Heimatland angesteuert, obwohl sie ein anderes Ziel angegeben hatten.

Die russischen Lieferungen von Öl- und Ölprodukten nach Nordkorea sind deutlich geringer als die von China, dem einzig verbliebenen Verbündeten der Führung in Pjöngjang.

2 Articles
Source: T-Online

Wahlen: Ist die Sorge vor Wahl-Einmischung aus Moskau unbegründet?

Heute 05:27

Ende Juli sagte BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Ich rechne damit, dass im Vorfeld der Wahl Informationen an die Öffentlichkeit gebracht werden, seien es nun falsche Informationen, verfälschte Informationen oder echte Informationen, um die Stimmabgabe der Wähler zu beeinflussen, so wie es in den USA und vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich der Fall war."

"Wenn die Hacker aufwachen und lesen, dass in den internationalen Beziehungen etwas geschieht, und sie sind patriotisch gesonnen, dann tragen sie bei zu dem, wie sie denken, gerechten Kampf gegen Leute, die schlecht über Russland reden."

1 Article
Source: Krone

Russland und Weißrussland beendeten "Sapad-2017"

Heute 05:28

Bei dem Manöver mit offiziell 12.700 Soldaten hatten Russland und Weißrussland seit dem 14. September die Abwehr eines NATO- Angriffs geübt.

Vor dem Manöver war eine Befürchtung gewesen, dass Russland seine Militärpräsenz in dem kleineren Nachbarland dauerhaft ausbauen könnte. Der russische Präsident Wladimir Putin hatte "Sapad" (Westen) am Montag in der Nähe von St. Petersburg besichtigt.

1 Article
Source: Spiegel

Sonderermittler zur Russland-Affäre: Trump muss umfangreiche Unterlagen herausgeben - - Politik

Heute 05:26

Dabei geht es zum Beispiel um Material, in dem sich der US-Präsident zur Entlassung von FBI-Chef James Comey äußerte, und auch zu seinem damaligen Umgang mit Ermittlungen gegen den nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn.

Zu dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und dem russischen Botschafter in den USA, Sergey Kislyak, sowie weiteren Vertretern Russlands hatte Trump bei jenem Treffen laut der "New York Times" gesagt, dass die Entlassung Comeys großen Druck von ihm genommen habe.

1 Article
Source: N-TV

Kommt der erwartete Angriff noch?

Heute 05:28

Seit dem Großangriff auf das Bundestagsnetz im Frühjahr 2015 gilt es als ausgemacht: Die Bundestagswahl könnte gestört, die öffentliche Meinung manipuliert werden.

"Wenn die Hacker aufwachen und lesen, dass in den internationalen Beziehungen etwas geschieht, und sie sind patriotisch gesonnen, dann tragen sie bei zu dem, wie sie denken, gerechten Kampf gegen Leute, die schlecht über Russland reden."

1 Article
Source: T-Online

Trump muss E-Mails und Aufzeichnungen herausgeben

Heute 05:27

Wie "Washington Post" und "New York Times" berichteten, verlangt Mueller nun umfangreiche Aufzeichnungen und E-Mails von Donald Trump selbst.

Mueller fordert das gesamte Material, in dem sich der US-Präsident zur Entlassung von FBI-Chef James Comey äußerte, und auch zu seinem damaligen Umgang mit Ermittlungen gegen den nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn. Wie "Washington Post" und "New York Times" berichteten, verlangt Mueller nun umfangreiche Aufzeichnungen und E-Mails von Donald Trump selbst.

1 Article
Source: T-Online

Konflikte: Russland grenzt sich von Trumps Drohungen ab

Heute 02:32

"Wir wollen niemanden dämonisieren, und wir versuchen immer zu verstehen, was der Kern des Problems ist", sagte Außenminister Sergej Lawrow nach einem Treffen mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson in der Nacht zum Mittwoch in New York. "Wenn wir einfach nur verurteilen und drohen, dann machen wir uns wahrscheinlich jene zum Feind, auf die wir Einfluss ausüben wollen", sagte er dem Ministerium in Moskau zufolge.

1 Article
Source: T-Online

Wikileaks: So überwacht Russland das Internet

Mittwoch 05:26

Auf der Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlichte Dokumente sollen belegen, wie der russische Inlandsgeheimdienst FSB die Internetaktivitäten der Bürger überwacht.

"Peter-Service" behauptet demnach, Zugang zum Großteil der Telefondaten und des Internetverkehrs in Russland zu haben und diene sich dem Geheimdienst förmlich als Partner bei der Überwachung an, so Wikileaks. Die Aktivitäten sollen über die von der strikten Überwachungsgesetzgebung in Russland vorgegebenen Maßnahmen deutlich hinausgehen.

1 Article
Source: Spiegel

"Spy Files Russia": WikiLeaks veröffentlicht Dokumente aus Russland - - Netzwelt

Mittwoch 05:26

In einem Interview aus dem Oktober 2016 hatte Assange außerdem betont, dass WikiLeaks zahlreiche Dokumente über Russland und Präsident Putin publiziert habe, "von denen die meisten kritisch waren". Als Beleg dafür, dass selbst andere Profi-Enthüller nicht unbedingt mit WikiLeaks' Vorstoß gerechnet hatten, mag ein Tweet von Edward Snowden dienen: Der NSA-Whistleblower verlinkte am Dienstagnachmittag auf die WikiLeaks-Veröffentlichung, dabei sprach er von einem "Plot-Twist", einer überraschenden Handlungswendung.

6 Articles
Source: Spiegel

USA, China, Russland: Gabriel für direkte Gespräche mit Nordkorea - - Politik

Montag 19:23

Im Konflikt um die Atomwaffen und Raketentests Nordkoreas hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel direkte Gespräche mit dem isolierten kommunistischen Regime angeregt.

"Dazu müssen drei Mächte gemeinsam an den Tisch: die USA, China und Russland", sagte der SPD-Politiker der "Bild"-Zeitung. Es brauche "Visionen und mutige Schritte" nach dem Vorbild der Entspannungspolitik in den Zeiten des Kalten Krieges.

3 Articles
Source: T-Online

- Gabriel: USA, China und Russland müssen mit Nordkorea direkt reden

Dienstag 02:24

Im Streit über die Atomwaffen und Raketentests Nordkoreas regt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel direkte Gespräche mit dem isolierten kommunistischen Regime an.

"Dazu müssen drei Mächte gemeinsam an den Tisch: die USA, China und Russland", sagte der SPD-Politiker der "Bild"-Zeitung (Montag). Es brauche "Visionen und mutige Schritte" nach dem Vorbild der Entspannungspolitik in den Zeiten des Kalten Krieges.

2 Articles
Source: Tagesschau

Mögliche Russland-Kontakte: FBI hörte Trumps Wahlkampfchef ab

Mittwoch 05:25

Laut Medienberichten hörte das FBI den damaligen Kampagnenchef Manafort wegen möglicher Russland-Kontakte ab - vor und nach der Wahl.

Unter Berufung auf drei Quellen berichtete CNN, die abgehörten Gespräche hätten bei den Ermittlern den Verdacht genährt, dass Manafort Russland ermutigt habe, zugunsten von Trump in den Wahlkampf einzugreifen.

8 Articles
Source: Spiegel

Rätselhafter Vorfall in Russland: Ein Raketeneinschlag aus dem Nichts - - Politik

Mittwoch 12:27

Mindestens zwei Menschen seien bei dem Einschlag verletzt worden, die Rede ist in einem ersten Bericht von Journalisten.

Das Staatsfernsehen berichtet breit über die Militärübung, die als Machtdemonstration Russland außen wie innen genutzt wird. Präsident Wladimir Putin inspizierte die Übung dort am Montag persönlich: Kein Wunder also, dass das russische Militär schnell reagiert.

2 Articles
Source: Heute

Treffen in New York: Trump will UN-Reform - aber es gibt Widerstand -

Dienstag 12:25

Die Vollversammlung kann auch aktiv werden, wenn der Sicherheitsrat durch das Veto eines ständigen Mitglieds blockiert ist, kann im Gegensatz zum Rat aber keine Sanktionen verhängen.

In der Generaldebatte der Vollversammlung legen die Staaten - oft vertreten durch ihre Staats- oder Regierungschefs - ihre Vorstellungen von der Lösung der wichtigsten Probleme der Welt dar. Außer in Haushaltsfragen sind Resolutionen der Vollversammlung völkerrechtlich nicht bindend.

1 Article
Source: N-TV

USA und Russland halten jeweils Manöver ab

Dienstag 05:21

Ein Atomtest, mehrere abgefeuerte Raketen und UN-Sanktionen – der Streit mit Nordkorea erhitzt sich in den letzten Wochen immer mehr.

Vor einer Woche verschärfte der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen auf Initiative der USA die bereits bestehenden Sanktionen gegen das kommunistisch regierte Land.


NewsInn Deutschland