Keyword Search: Schulz
1 Article
Source: Tagesschau

Scharfe Kritik an Siemens-Managern

Heute 05:20

SPD-Chef Martin Schulz nannte die Pläne in einer Aktuellen Stunde im Parlament inakzeptabel, unverantwortlich und gefährlich für den deutschen Wirtschaftsstandort.

Scharfe Kritik kam auch von den anderen Parteien, wobei die FDP und die AfD auch der Großen Koalition mit ihrer Energiepolitik eine Mitschuld gaben. Siemens sei schlecht mit seinen Beschäftigten umgegangen, sagte der CDU-Politiker.

3 Articles
Source: T-Online

: SPD-Chef Schulz attackiert Siemens - `Verantwortungslose Manager`

Heute 05:20

(Aktualisierung: Protest in Erfurt und Äußerung Berlins Regierender Bürgermeister). BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der geplante Abbau tausender Arbeitsplätze bei Siemens ist nach Auffassung von SPD-Chef Martin Schulz "völlig inakzeptabel". Schulz sprach am Dienstag in Berlin von "verantwortungslosen Managern".

Mit Blick auf öffentliche Aufträge für Siemens kritisierte Schulz, der Konzern habe jahrzehntelang vom deutschen Staat profitiert.

1 Article
Source: Spiegel

Geplanter Stellenabbau: Schulz attackiert Siemens-Manager - -

Heute 05:20

SPD-Chef Martin Schulz hat den geplanten Abbau Tausender Arbeitsplätze bei Siemens als "völlig inakzeptabel" bezeichnet. Er sprach von "verantwortungslosen Managern".

Der Konzern habe jahrzehntelang vom deutschen Staat profitiert, sagte Schulz mit Blick auf öffentliche Aufträge für Siemens. Ferner sagte Schulz im Bundestag: "Wenn es hart wird, muss am Ende die Belegschaft bluten."

1 Article
Source: Focus

Miesepeter Schulz: Wie sich der Wahlverlierer jetzt um Kopf und Kragen redet

Heute 05:20

Dieses Mandat haben sie von den Wählerinnen und Wählern bekommen und sie haben sich als unfähig erwiesen, dieses Mandat umzusetzen.“

„Die vier Parteien, die gescheitert sind in ihrer Regierungsbildung, haben während des Wahlkampfes ausdrücklich zu erkennen gegeben, dass sie sich um ein Mandat zur Regierungsbildung bewerben. Dieses Mandat haben sie von den Wählerinnen und Wählern bekommen und sie haben sich als unfähig erwiesen, dieses Mandat umzusetzen.“

1 Article
Source: Focus

Als ARD-Journalistin im Brennpunkt kritisch nachfragt, wird Schulz patzig - Video

Dienstag 19:23

Als die ARD-Journalistin unterbrach, um noch einmal auf die eigentliche Frage hinzuweisen, wurde Schulz patzig: „Frau Merkel hatte vorhin 15 Minuten Zeit bei Ihnen, ich kann nicht mal meinen Satz zu Ende sagen.“

Schulz hatte selbst bereits erklärt, dass er im Fall von Neuwahlen als Parteivorsitzender das Vorschlagsrecht für den kommenden Kanzlerkandidaten habe. Merkel hatte nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen im ARD-„Brennpunkt“ auf die Frage nach einer erneuten Kandidatur erklärt, sie sei „eine Frau, die Verantwortung hat und auch bereit ist, weiter Verantwortung zu übernehmen“.

1 Article
Source: T-Online

Vorschlag von Martin Schulz: SPD-Parteispitze soll größer werden

Sonntag 12:21

Ein entsprechender Vorschlag von Parteichef Martin Schulz soll in einer Vorstandssitzung am Montag diskutiert werden, wie der "Spiegel" berichtet.

Kerngedanke der Initiative ist demnach, künftig auch kleineren Landesverbänden mehr Mitsprache in der SPD-Führung zu verschaffen und jüngere Sozialdemokraten leichter integrieren zu können.


NewsInn Deutschland