Keyword Search: Schwarz
3 Articles
Source: Spiegel

"Schwarze Witwe" vergiftete an der Riviera mehrere Männer - 22 Jahre Haft

Freitag 12:21

Die 57-Jährige war bereits in einem anderen Verfahren wegen Diebstahls, Betrugs und Freiheitsentzugs zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Die Staatsanwaltschaft hatte 30 Jahre Haft für die Angeklagte gefordert, die Verteidigung einen Freispruch aus Mangel an Beweisen. Die 57-Jährige war bereits in einem anderen Verfahren wegen Diebstahls, Betrugs und Freiheitsentzugs zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden.

1 Article
Source: Spiegel

Mafiosi in Little Italy: New York im Griff der "Schwarzen Hand" - - einestages

Freitag 12:21

An den Kampf des kleinen Polizisten gegen die "Schwarze Hand" erinnert in New York ein unscheinbarer Platz - der "Petrosino Square" im East Village - nicht weit entfernt von seinem wichtigsten Einsatzort in Little Italy.

Im New Yorker Stadtteil Little Italy entdeckten die Ermittler Leichen, die in Schornsteine gepresst worden waren und in der Sommerhitze verwesten. Meist hatten die Opfer Drohbriefe mit horrenden Lösegeldforderungen erhalten, denen eines gemeinsam war: Am Ende war mit Tinte ein Symbol aufgemalt - eine schwarze Hand.

1 Article
Source: Nachrichten

Kurz in Berlin: Eine Werbetour für die FPÖ und für seinen Flüchtlingskurs

Freitag 05:20

Obwohl Sozialdemokrat und genau doppelt so alt wie der 31-Jährige, galt Steinmeiers Verhältnis zu Kurz stets als freundschaftlich.

Mit dem Besuch bei einem alten Bekannten aus gemeinsamen Tagen im jeweiligen Außenministerium endete am Donnerstag die Berlin-Reise von Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP). Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfing den österreichischen Regierungschef in seinem Amtssitz auf Schloss Bellevue.

3 Articles
Source: Nachrichten

„Man muss sich davon lösen, immer Everybody’s Darling sein zu wollen“

Donnerstag 19:22

Die Chefredakteure der Bundesländer-Zeitungen trafen Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) im Linzer Landhaus zum Interview über sein Verhältnis zu Kanzler Sebastian Kurz, Wunden der Vergangenheit und Erwartungen an die Bundesregierung.

Man kann Veränderung nicht nur proklamieren – man muss sie auch machen und sich davon lösen, immer Everybody’s Darling sein zu wollen.


NewsInn Deutschland