Keyword Search: Setz
1 Article
Source: Focus

„Werde immer da sein“: Millionär zahlt Musliminnen Strafen fürs Burka-Tragen

Heute 05:24

„An alle Frauen in Europa und insbesondere an die Frauen in Österreich, die freiwillig die Burka tragen: Ich werde immer da sein und die Strafen bezahlen“: So zitiert der Sender ServusTV aus einem Interview mit dem algerisch-französischen Geschäftsmann Rachid Nekkaz.

Anlass für das Gespräch mit Nekkaz, der ein Internet-Startup gründete und mit Immobiliengeschäften ein Vermögen machte, ist das „Anti-Gesichtsverhüllungs-Gesetz“, das am 1. Oktober in Österreich in Kraft tritt.

1 Article
Source: T-Online

Volleyball: Volleyballerinnen ziehen ins EM-Achtelfinale ein

Heute 02:31

Die unerfahrene Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski bezwang Außenseiter Ungarn in Gruppe A mühsam mit 3:1 (25:21, 19:25, 25:21, 25:18).

Die wechselhaften spielenden deutschen Volleyballerinnen haben bei der EM in Georgien und Aserbaidschan ihren ersten Sieg geholt und sind damit schon ins Achtelfinale eingezogen. Die unerfahrene Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski bezwang Außenseiter Ungarn in Gruppe A mühsam mit 3:1 (25:21, 19:25, 25:21, 25:18).

1 Article
Source: Krone

Burkaverbot in neun Tagen: Keine Übergangsfristen

Samstag 12:25

Für das Verschleierungsverbot, das in neun Tagen in Kraft tritt, werde es laut Sobotka keinerlei Gnaden- oder Übergangsfristen geben.

Wer ab 1. Oktober in der Öffentlichkeit seine Gesichtszüge durch Kleidung oder andere Gegenstände verhüllt oder verbirgt, wird bestraft  - und das ohne Ausnahmen. Das Vorgehen der Streifenpolizisten beim Antreffen einer Person mit Verschleierung erklärt Sobotka wie folgt: "Wird eine verschleierte Person erwischt, so wird ihr zunächst mitgeteilt, dass in Österreich das Verbot der Vollverschleierung gesetzlich verankert ist.

1 Article
Source: Spiegel

Besetzte Volksbühne in Berlin: Was für ein Theater - - Kultur

Samstag 12:25

Das Kichern würde jedenfalls gut passen zu einer Aktion, die beständig zwischen Quatsch und Kunst, Performance und Politik schwankt: der Besetzung der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin.

Über eine Besetzung der Volksbühne war in der Berliner Kulturszene schon seit Wochen gemunkelt worden, in dieser Woche machten "Staub zu Glitzer" ihre Pläne schließlich per Facebook bekannt. Die neue Leitung dürfte deshalb von der Aktion kaum überrascht worden sein - und auch das entspannte Polizeiaufkommen, das aus wenig mehr als einer Hand voll Beamter besteht, deutet daraufhin, dass hier niemand die Situation als außer Kontrolle erachtet.

1 Article
Source: T-Online

Mit diesen Wahlwerbespots warben die Parteien vor Jahrzehnten

Sonntag 05:23

Während die CDU auf antikommunistische Agitation setzt und die DDR als Unrechtsregime zeichnet, setzt die SPD auf Verständigung und will ein Wettrüsten verhindern.

Nicht in der Zusammenfassung zu sehen ist dieser für damalige Verhältnisse beeindruckend aufwändig produzierte Wahlwerbespot für die Adenauer-Kampagne 1957. Ob Adenauer, Brandt, Kiesinger, Kohl oder Schröder: Sie alle spielten die zentrale Rolle in den Kampagnen und auch den Werbefilmen.

1 Article
Source: N-TV

Ikea setzt verstärkt auf E-Autos

Samstag 12:25

Damit hofft Ikea, den Umsatz von E-Auto-Herstellern in die Höhe zu treiben und so die Preise für Elektro-Autos zu senken.

Neben dem schwedischen Möbelvertrieb gehören unter anderem auch die Deutsche Post, Vattenfall und Unilever zu EV100.

1 Article
Source: Spiegel

Larsen-C-Schelfeis: Rieseneisberg setzt sich in Bewegung - - Wissenschaft

Freitag 12:24

Satellitenbilder der europäischen Raumfahrtorganisation Esa vom 16. September zeigen, dass eine 18 Kilometer große Lücke zwischen dem Eisberg und dem Larsen-C-Schelfeis entstanden ist.

Forscher erwarten, dass der Eisberg weiter entlang der Küste der Antarktis nach Norden schwimmen wird, Richtung Atlantischem Ozean. Bilder der US-Weltraumbehörde Nasa zeigen, dass der Koloss zu zerbrechen beginnt.

1 Article
Source: Nachrichten

Burka, Atemschutz-Masken, Schals: Was künftig erlaubt ist und was nicht

Freitag 19:25

Ob die Polizei mit dem doch etwas komplizierten Gesetz glücklich ist, wollte Generaldirektorin Kardeis nicht beantworten: "Die Polizei kann und darf sich die Frage nicht stellen, ob wir mit einem vom Gesetzgeber beschlossenen Gesetz hipp, hipp, hurra glücklich sind."

Wie die Polizei bei Verstößen gegen das Verhüllungsverbot vorgehen will, schildert Michael Hubmann vom Stadtpolizeikommando Linz: Demnach werde man die Betreffenden zuerst ansprechen und auffordern, die Verhüllung abzulegen – in diesem Fall könnte auf eine Strafe verzichtet werden.

1 Article
Source: T-Online

Gesetz für Lohntransparenz – Was Sie wissen müssen

Samstag 02:26

Das seien hohe Hürden, sagt Christian Althaus, Fachanwalt für Arbeitsrecht: "Je weiter Sie in der Pyramide eines Unternehmens nach oben kommen, desto seltener finden Sie eine ausreichend große Vergleichsgruppe, mit der Folge, dass Sie faktisch keinen Auskunftsanspruch mehr haben."

"Sie können auf Basis der Auskunft aber klagen, dann zum Beispiel auf Grundlage des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes", sagt Althaus.


NewsInn Deutschland