Keyword Search: Smartphones
1 Article
Source: T-Online

Kabelloses Smartphone-Laden wird massentauglich

Montag 19:24

Bestimmte Modelle von Toyota, Honda, Chrysler und General Motors können mit Ladepads ausgerüstet werden, die deutschen Autobauer bieten die Technik in Audis, BMWs, Mercedes Benz, Porsche und Volkswagen an.

Smartphones, die mit dem Qi-Standard kompatibel sind, müssen nur noch auf eine Ladeschale aufgelegt werden und füllen den Akku durch Magnetfelder.

1 Article
Source: Krone

Wegen iPhone X: Tausende alte Smartphones am Markt - Nach dem Hype - Startseite - krone.at/city4u

Donnerstag 12:25

Um den Kauf des bis zu 1300 Euro teuren Geräts zu finanzieren, geben 22 Prozent an, ihr aktuelles Modell verkaufen zu wollen.

Verglichen mit anderen Smartphones erweist sich das iPhone als sehr wertstabil und ist daher auch einer der Bestseller auf dem mobilen Marktplatz. Die Betreiber der Flohmarkt- App Shpock nahmen diese Zahlen zum Anlass, den Verkauf von 150.000 gebrauchten iPhones zu untersuchen.

4 Articles
Source: Tagesschau

Google investiert ins Smartphone

Freitag 02:28

Auch neue Modelle wie das Anfang 2017 vorgestellte "U Ultra", das sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz an die Gewohnheiten des Nutzer anpassen soll, konnten den Absatz nicht nennenswert ankurbeln.

Zuletzt sanken die Marktanteile der Firma aber drastisch unter dem Druck chinesischer Rivalen wie Huawei, ZTE oder Xiaomi sowie des Marktführers Samsung bei teuren Modellen. Auch neue Modelle wie das Anfang 2017 vorgestellte "U Ultra", das sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz an die Gewohnheiten des Nutzer anpassen soll, konnten den Absatz nicht nennenswert ankurbeln.

4 Articles
Source: Tagesschau

Google investiert ins Smartphone

Freitag 02:28

Auch neue Modelle wie das Anfang 2017 vorgestellte "U Ultra", das sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz an die Gewohnheiten des Nutzer anpassen soll, konnten den Absatz nicht nennenswert ankurbeln.

Zuletzt sanken die Marktanteile der Firma aber drastisch unter dem Druck chinesischer Rivalen wie Huawei, ZTE oder Xiaomi sowie des Marktführers Samsung bei teuren Modellen. Auch neue Modelle wie das Anfang 2017 vorgestellte "U Ultra", das sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz an die Gewohnheiten des Nutzer anpassen soll, konnten den Absatz nicht nennenswert ankurbeln.


NewsInn Deutschland