Keyword Search: Türki
35 Articles
Source: T-Online

`Yücels Freilassung wird negative Konsequenzen haben`

Heute 12:25

Der türkische Journalist Can Dündar fürchtet negative Konsequenzen aus der Freilassung des "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel auf die Pressefreiheit in der Türkei. "Sie wird negative Folgen haben, weil Erdogan nun weiß, dass es möglich ist, über inhaftierte Journalisten zu verhandeln", sagte der in Berlin im Exil lebende Ex-Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" der Deutschen Presse-Agentur.

1 Article
Source: Spiegel

Rassistische Aschermittwochrede: Türkische Gemeinde erwägt Anzeige gegen AfD-Politiker Poggenburg - - Politik

Donnerstag 12:21

Eine Verbalattacke auf den Verband der Türken in Deutschland könnte juristische Folgen für den AfD-Politiker André Poggenburg haben.

In seine Ansprache nannte Poggenburg die Türkische Gemeinde in Deutschland unter anderem "Kümmelhändler" und "Kameltreiber". Nun prüft der Verband deshalb rechtliche Schritte gegen den AfD-Politiker, berichtet die "Stuttgarter Zeitung".

1 Article
Source: Tagesschau

Türkische Polizei löst mit Tränengas Frauen-Demo auf

Heute 12:25

Nach Protesten vor dem Verlag verschaffte sich die Polizei um Mitternacht gewaltsam Zugang zu dem Gebäude und drang in die Redaktion ein.

Die Ende unter Zwangsverwaltung gestellte Oppositionszeitung "Zaman" vollzog einen Kurswechsel: Auf der Titelseite der ersten Ausgabe unter Kontrolle eines staatlichen Treuhänders erschienen am Sonntag ausschließlich regierungsfreundliche Artikel. Die Sonntagsausgabe von "Zaman" unterschied sich damit kaum noch von den Ausgaben der regierungsfreundlichen Presse.

2 Articles
Source: T-Online

Ein Kämpfer, der keine Deals macht

Donnerstag 02:22

Der deutsche Journalist Deniz Yücel sitzt seit 365 Tagen in Haft – seit einem Jahr hat der türkische Staat keine Anklage gegen ihn vorgelegt.

Als Außenminister Sigmar Gabriel Anfang Januar Rüstungslieferungen an die Türkei von der Freilassung Yücels abhängig zu machen schien, lehnte dieser eine Freilassung im Tausch gegen Waffen vehement ab. Für den deutsch-türkischen Journalisten ist die lange Untersuchungshaft im Gefängnis bei Istanbul eine harte Belastung – doch er gibt sich weiter ungebrochen.

1 Article
Source: Spiegel

Ein Jahr Deniz Yücel in Haft: 365 ungeheuerliche Tage - - Kultur

Donnerstag 02:22

Er tat nur seine Arbeit und sitzt seit einem Jahr in Haft: Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel hält aber auch im Gefängnis nicht still und macht deutlich: Wir beugen uns nicht!.

Seit einem Jahr ist Deniz Yücel an diesem Dienstag durch den türkischen Staat seiner Freiheit beraubt, ungeheuerliche 365 Tage, ohne Anklage, ohne Grund, die meiste Zeit in Isolation, was nichts anderes als Folter ist. Sie und, vor allem, der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan halten Journalismus für Terrorismus.

2 Articles
Source: T-Online

Kein Land verhaftet so viele Journalisten wie die Türkei

Donnerstag 05:20

Prominentestes Opfer der autoritären Politik von Staatschef Recep Tayyip Erdogan ist der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel, der vor einem Jahr verhaftet wurde.

Auch wenn die Türkei den Spitzenplatz bei den inhaftierten Journalisten innehat – in anderen Ländern ist die Lage für Medienvertreter noch bedrohlicher. Die weltweit gefährlichsten Orte für Journalisten, Bürgerjournalisten und Medienmitarbeiter waren 2017 Syrien (12 Medienschaffende getötet), Mexiko (11), Afghanistan (9), der Irak (8) und die Philippinen(4).

1 Article
Source: Spiegel

AG-Angebot: Berliner Grundschulen starten Türkisch-Unterricht - - Leben und Lernen

Freitag 12:44

An 20 Berliner Grundschulen können Erst-, Zweit- und Drittklässler zusätzlich zum regulären Unterricht zwei Stunden pro Woche Türkisch lernen.

Der Unterricht solle "ein Signal für Familien mit Migrationshintergrund" sein und ihnen zeigen, dass die türkische Kultur und Sprache in Berlin anerkannt und wertgeschätzt werde. Die für die Pilotphase ausgewählten 20 Grundschulen liegen alle in Bezirken mit einem hohen Anteil von türkischstämmigen Schülern.

1 Article
Source: T-Online

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten

Freitag 12:44

In NRW hat die Gruppierung Osmanen Germania 14 Chapter mit 170 Mitgliedern und steht auch in Verbindung mit den vom Verfassungsschutz beobachteten "Grauen Wölfen".

Worum es bei der offenbar aus dem Ruder gelaufenen Festnahme konkret ging, will die Staatsanwaltschaft aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mitteilen. In NRW hat die Gruppierung Osmanen Germania 14 Chapter mit 170 Mitgliedern und steht auch in Verbindung mit den vom Verfassungsschutz beobachteten "Grauen Wölfen".

1 Article
Source: Tagesschau

Nach AfD-Rede: Steinmeier sieht "Hass als Strategie"

Freitag 12:44

Der Landes- und Fraktionsvorsitzende aus Magdeburg hatte beim politischen Aschermittwoch seiner Partei im sächsischen Nentmannsdorf die Türkische Gemeinde unter anderem als "Kümmelhändler" und "Kameltreiber" verunglimpft. Der Politiker sagte wörtlich: "Diese Kümmelhändler haben selbst einen Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern am Arsch ... und die wollen uns irgendetwas über Geschichte und Heimat erzählen?


NewsInn Deutschland