Keyword Search: Woll
2 Articles
Source: Krone

Ex-Parlamentarier wollen 6566 Euro fürs Nichtstun

Heute 05:20

Nach Abzug der Steuern bleiben 3846 Euro übrig Tatsache ist, dass es sich mit dem Betrag, der den ausgeschiedenen Abgeordneten zusteht, gut leben lässt.

Nach Abzug aller Abgaben (Sozialversicherung und Lohnsteuer) beträgt das endgültige Gehalt laut Brutto-Netto-Berechnung des Finanzministeriums 3846 Euro. Relikt aus alten Zeiten Altgediente Parlamentarier, die auf die Fortzahlung verzichten, bezeichnen diese Praxis als "Relikt aus alten Zeiten".

1 Article
Source: T-Online

Wollen wir die Vereinigten Staaten von Europa?

Heute 05:21

(Quelle: Archivbild/Ludovic Marin/Reuters). Immer geht es in diesen großen Reden darum, wie viel Europa die Europäer wollen oder aushalten, weil die Nationalstaaten an Souveränität verlieren, was Europa an Kompetenzen gewinnt.

Das ist ein anspruchsvoller Gedanke, weil die Verantwortung, was Europa ist und was aus ihm wird, in die Hände von jedem einzelnen gelegt wird.

1 Article
Source: Nachrichten

Mordversuch: Stromkabel war lebensgefährlich

Heute 05:20

Sowohl der elektrotechnische Gutachter als auch der Gerichtsmediziner kamen zu dem Schluss, dass das betroffene "Manderl-Manderl"-Kabel (Kabel mit zwei Steckern, Anm.)

„Es ist in der Regel davon auszugehen, dass, wenn ein Strom führendes Kabel an Haut gedrückt wird, Lebensgefahr besteht", meinte auch der Gerichtsmediziner. Nachdem unterhalb der Achsel des Opfers Tage nach dem Zwischenfall noch Strommarken vom Hausarzt diagnostiziert wurden, kann „ich ein flüchtiges Streifen des Steckers mit der Haut ausschließen".

1 Article
Source: T-Online

USA wollen PLO-Büro in Washington schließen

Sonntag 12:21

Palästinenser-Vertreter haben auf die Ankündigung des US-Außenministeriums, das Büro der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) in Washington zu schließen, empört reagiert.

Chefunterhändler Saeb Erekat bestätigte den Eingang eines Briefes, nach dem sich das Ministerium außerstande sehe, den weiteren Betrieb des Büros zu genehmigen. Hintergrund ist das Bestreben der Palästinenser, Israel unter anderem wegen der jüdischen Siedlungen vor den Internationalen Strafgerichtshof (ICC) zu bringen.

3 Articles
Source: N-TV

AT&T/Time Warner-Mega-Deal blockiert

Heute 02:21

Kritiker werfen der Regierung von Präsident Donald Trump vor, mit dem staatlichen Einschreiten vor allem die Abspaltung des Senders CNN betreiben zu wollen.

In einem politisch aufgeladenen Wirtschaftskrimi hat das US-Justizministerium einen Milliarden-Deal zur Fusion des Medienunternehmens Time Warner mit dem Kommunikationsriesen AT&T zunächst verhindert.

1 Article
Source: N-TV

Wenn Wölfe zu "Problemwölfen" werden

Sonntag 19:21

Für eine Übersicht richtete das Bundesamt für Naturschutz die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) ein.

Die Debatte über "Problemwölfe" ist so aufgeheizt, dass das Bundesamt für Naturschutz auf politischen Druck eine Pressekonferenz zum Umgang mit verhaltensauffälligen Wölfen absagte. Im Folgenden einige Fragen und Antworten zum Thema:. Die Bestände sind von Bundesland zu Bundesland sehr verschieden, das erschwert das Finden einer einheitlichen Linie im Umgang mit den Tieren.

1 Article
Source: Nachrichten

„Wer nicht mitspielen wollte, ...“

Dienstag 12:24

Die ehemalige Weltcup-Läuferin Nicola Werdenigg, die in den 1970er Jahren als Nicola Spieß im ÖSV-Kader fuhr, hat in einem Interview mit dem Standard Erinnerungen an eine Zeit öffentlich gemacht, die keine gute gewesen ist.

Bumberger: „Damals war auch Annemarie Moser-Pröll in meinem Team, die hätte sicher etwas gesagt, wenn ihr etwas aufgefallen wäre.“ Er hätte von sexuellen Übergriffen nichts mitbekommen, es habe sich auch keine Läuferin in so einer Sache einmal zu Wort gemeldet.

1 Article
Source: Nachrichten

Unis wollen Ende für "Studieren auf Österreichisch"

Dienstag 12:24

"Die hohe Zahl der Wiederholungsmöglichkeiten führt dazu, dass man es einmal – relativ wenig vorbereitet – probiert, weil es ja eh nicht ernst ist", kritisiert Vitouch. "Wir haben ein Laissez-faire-System, das maximal frei und fördernd sein soll, aber leider in erster Linie zum Scheitern einlädt", so der Chef der Universitätenkonferenz.

Mit markigen Worten plädierte gestern Oliver Vitouch, Präsident der Universitätenkonferenz, für Verschärfungen im Studienrecht.

1 Article
Source: Focus

Sie betet für den Täter: Mutter verzeiht dem Mörder ihres Sohnes

Sonntag 12:21

Ich halte es lieber mit dem Alten Testament - Auge um Auge........ Jemanden , der das eigene Kind missbraucht , quält und grausam tötet, kann man nicht vergeben.

Ich habe viel darüber nachgedacht u. bin immer wieder in Zweifel geraten, ob es was bringt - zu beten u. zu verzeihen, man hofft es soll die Welt dadurch eine bessere werden, wenn man zu denen die Böses tun Licht und Liebe schickt u. für sie betet.

1 Article
Source: Commun

"Er masturbierte und ich wollte nur noch weinen": Was Zimmermädchen in Hotels ertragen müssen

Dienstag 12:24

"Offen gestanden, ich glaube nicht, dass die Öffentlichkeit versteht, was Zimmermädchen durchmachen müssen - wenn sie ihre Arbeit machen und Zimmer putzen", sagte Maria Elena Durazo, Gewerkschaftsführerin des Gastronomie-Verbands "Unite Here".

Letztes Jahr befragte "Unite Here" 500 Gewerkschaftsmitglieder aus der Gegend um Chicago, die in Hotels und Kasinos als Zimmermädchen oder Kellnerinnen arbeiten, nach ihren Erfahrungen mit sexueller Belästigung.

1 Article
Source: T-Online

ProSiebenSat.1-Chef Ebeling verlässt Konzern Ende Februar

Montag 12:22

Ebeling hatte nach Konzernangaben bereits bei seiner letzten Vertragsverlängerung mitgeteilt, dass er für eine weitere Verlängerung nicht mehr zur Verfügung stehe.

Conrad Albert, seit 2005 im Unternehmen, derzeit Vorstand External Affairs & Industry Relations, wurde mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt.

1 Article
Source: T-Online

Schalke-Boss Tönnies: `Wollen den BVB überholen`

Montag 12:23

"Den Mut zu haben, Jürgen Klopp zu nehmen, das war damals der entscheidende Faktor beim BVB", sagte Tönnies: "Natürlich hätte Jürgen Klopp damals ebenso nach Schalke gepasst.

"Für den Moment haben wir aufgeholt", sagte der 61-Jährige im Interview mit dem kicker: "Wir wollen auch langfristig wieder vor Dortmund stehen, wir wollen den BVB am liebsten wieder überholen. Klare Worte vom S04-Aufsichtsratschef: Nach dem Sprung auf Platz zwei und eine Woche vor dem Revier-Klassiker gibt es eine Kampfansage Richtung Borussia Dortmund.

1 Article
Source: N-TV

"Verstehe Totalverweigerung der SPD nicht"

Dienstag 05:21

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat zwar Respekt vor der Entscheidung der FDP, zeigt sich aber im n-tv Interview nach den wochenlangen Verhandlungen verärgert.

Wir brauchen eine stabile Bundesregierung, und ich kann die Sozialdemokraten überhaupt nicht bei dieser Totalverweigerung verstehen. Schließlich haben auch Bürgerinnen und Bürger die SPD gewählt - mit dem Auftrag, sozialdemokratische Inhalte zum Tragen zu bringen.


NewsInn Deutschland