Keyword Search: Zschäp
1 Article
Source: Spiegel

Plädoyer im NSU-Prozess: "Überlegen Sie es sich gut, Frau Zschäpe" - - Panorama

Heute 12:21

Er sei davon überzeugt, dass Zschäpe gelogen, Verantwortung von sich geschoben habe, sagt Scharmer noch und: "Ich habe großen Respekt vor diesem Angebot von Frau Kubasik. Überlegen Sie es sich gut, Frau Zschäpe."

"Frau Kubasik würde sich selbst dafür einsetzen, dass die Mittäterin des Mordes an ihrem Vater insgesamt vielleicht weniger von ihrer lebenslangen Freiheitsstrafe verbüßen muss, wenn sie alle weiteren beteiligten Unterstützer, Beihelfer oder gar Mittäter offenbart, wenn sie Ross und Reiter nennt, wenn sie sich ernsthaft von den Taten distanziert und dies durch ihre rückhaltlose Mitarbeit zur Aufklärung demonstriert", sagt Scharmer. "Frau Zschäpe, Sie sollten diese Worte zumindest die nächsten sieben Jahre Ihrer Haft nicht vergessen."

2 Articles
Source: T-Online

Witwe und Tochter von NSU-Mordopfer: Vor Gericht plädieren

Dienstag 12:24

Die Witwe und die Tochter des im April 2006 in Dortmund ermordeten Mehmet Kubasik wollen heute im NSU-Prozess plädieren.

Ihre beiden Freunde Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt hatten sich nach einem gescheiterten Banküberfall im November 2011 das Leben genommen.

1 Article
Source: Nachrichten

Witwe von NSU-Mordopfer: Zschäpes Aussage "einfach ekelhaft"

Mittwoch 05:20

"Hier im Prozess sind meine Fragen nicht beantwortet worden", sagte Elif Kubasik, die Frau des vom "Nationalsozialistischen Untergrund" ermordeten Kioskbetreibers Mehmet Kubasik. "Warum Mehmet?

Der Terrorzelle NSU werden zehn vorwiegend rassistisch motivierte Morde in Deutschland zugerechnet, darunter der an Kubasik im April 2006 in Dortmund. Insofern habe Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihr Versprechen einer umfassenden Aufklärung aus dem Jahr 2012 nicht gehalten.


NewsInn Deutschland